1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umbennen der Dateien, und noch mehr...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tjg, 09.01.06.

  1. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Hallo Leute,

    ich habe mein neues Powerbook jetzt bekommen und bin somit jetzt auch einer von vielen der von der "Dose" umgestiegen ist!! Und ich bin wirklich gegeistert!

    Ich habe bestimmt noch viele Fragen, aber eine muss ich jetzt schon stellen:

    Wie kann ich z.b. meine Bilder von der Digicam und das sind fast 500 umbennen mit Name und wenns geht mit ziffern?

    Und doch noch eine Frage, wie kann ich das ausstellen das immer iPhoto startet wenn ich meine Digicam anschließe, ich habe mir extra die Adobe Photoshop Elements gekauft, lieber wäre mir wenn Elements dann startet.

    Vielen Dank für Eure antworten,


    Grüße
    TJG
     
  2. omdot

    omdot Gast

    Dateien umbenennen: A Better Finder Rename (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11366)

    Start bei Anschluss der Kamera: Programme -> Digitale Bilder
    Da in den Einstellungen kannst Du einstellen, welches Programm gestartet werden soll, wenn Du eine Kamera anschließt.


    om.
     
  3. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Hey, Danke für die Antwort, aber kann der Tiger das nicht??
     
  4. omdot

    omdot Gast

    Haufenweise Dateien in einem Rutsch umbenennen? Nicht wirklich. Zumindest nicht nach einem bestimmten Schema - und ich denke, das wirst Du wohl schon wollen, oder?
    Wüßte kein Betriebssystem, das das nativ könnte...


    om.
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    #5 pi26, 09.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.06
  6. tjg

    tjg Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    191
    Ist das Geil !!! Vielen Dank!
     
  7. Red Bull

    Red Bull Gast

    Eine Datei umbennen

    Hallo,

    bin letzte Woche von Windows auf MacBook geswitcht, daher ist unter Mac OS vieles neu / unbekannt.

    Meine Frage:
    Wie kann ich eine einzelne Datei umbennen, ohne immer über rechtsklick > Information > Name ändern zu gehen??? :innocent:
    Bei Windows ging das einfach über ein Doppelklick in den Dateinamen. Wie läuft das unter Mac ? o_O

    Danke für eure Hilfe,

    Red Bul
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Einmal den Dateinamen anklicken, dann "vorsichtig" noch mal klicken. Name wird blau unterlegt und in einer Art Kästchen dargestellt und kann geändert werden, komplett durch einfaches Lostippen oder gezielt mit der Maus den Cusor irgendwo im Namen plazieren.
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Jedes UNIX-System (also auch OS X) kann das übers Terminal.
    Frag mich aber nicht, wie.
     
  10. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Das geht unter OS X auch. Aber ein langsamer Doppelklick. Oder du klickst einmal und drückst die "Enter"-Taste.
     

Diese Seite empfehlen