1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uhrzeitbasic

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Whooka, 04.02.09.

  1. Whooka

    Whooka Granny Smith

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    15
    Hallo Zusammen!
    Gibt es eine Möglichkeit, das alte Uhrzeitbasic auf dem Mac zu Programmieren?
    Ich hab schon sowas wie chipmunkbasic gefunden... ist das damit vergleichbar?
    Es tut mir schonmal im vorraus leid wenn das hier das falsche Forum ist ^^aber ich bin halt der typischer MA-neuling und hoffe, das ich trotzdem gut aufgenommen werde :-D
     
  2. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
  3. Whooka

    Whooka Granny Smith

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    15
    Ich biete an einer Schule so eine Art Computer-AG an. Als die Kleinen wollen jetzt mal ein eigenes "richtiges" Programm schreiben. Ich habe früher immer in Basic Programmiert und auch noch Seitenweise Quellcodes eigener Kreationen in Ordnern im Schrank ^^teilweise noch Handschriftlich.
    Es gibt bestimmt bessere Sprachen und so aber für das Projekt will ich nicht extra was neues lernen und um einfache Mathematische Programme zu schreiben, reicht es auf jeden Fall und ist leicht zu lernen
     
  4. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    OT: Was macht dieses Basic? Kann man damit eine Uhrzeit programmieren? Bei mir ist die oben rechts in der Menüleiste :-D

    Wenn du allerdings ein Urzeit-Basic wie GW- oder QBasic meinst, dann gabs da z.B. mal MS QuickBasic für Mac, aber ich weiß momentan leider nicht, wo man das noch herbekommen könnte... vllt. mal Google bemühen.

    Edit: Schau mal hier, vielleicht ist da was Brauchbares dabei.
     
    below gefällt das.
  5. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046

Diese Seite empfehlen