1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uhrzeit stellt sich um...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iStevo, 07.10.08.

  1. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Hallo Leute,
    meine uhrzeit stellt sich immer wieder um. Auch wenn ich unten auf das Schloß klicke stellt es sich am nächsten Tag bzw. beim nächsten Start wieder um.
    Habe auch alles richtig ein gestellt, Länndereinstellung etc.
    Also jetzt hat es sich nicht mehr verstellt, aber wie könnte man das beheben?

    Vielen Dank
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Dann ist anscheinend "Datum und Uhrzeit automatisch einstellen" aktiv, aber nicht korrekt konfiguriert (Zeitzone MEST?)
     
  3. lifi

    lifi Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    189
    Das Schloß ist aber nur dafür da, um einzustellen, ob du mit Kennwort oder ohne Kennwort deine Systemeinstellungen vornehmen willst, oder?
     
  4. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    Stellt die Uhr sich denn immer wieder auf Null oder vielleicht ein paar Stunden vor oder zurück?

    Wenn sie sich auf Null stellt, dann haste ein Problem.

    Wenn die Uhr sich um ein paar Stunden verstellt, dann ist lediglich die Region falsch eingestellt. In unserem Falle musst du die Zeitzone CEST ( Berlin - Deutschland ) nehmen, sofern du in unserer Zeitzone lebst.
     
  5. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Oder bootest Du zwischendrin immer wieder mal Windows? Das verstellt die Uhr grundsätzlich, siehe hier.

    Gruß,
    UHDriver
     
  6. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Ahh, nein immer nur ein paar stunden.
    Also liegt es wohl an BootCamp.
    Danke, alle klar!
     
  7. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wechselndes Booten mit Bootcamp sollte die Uhr immer beim Systemwechsel in unseren Breiten um exakt eine Stunde verstellen, was sich dann bei automatischer Uhrzeitsynchronisation mittels NTP nach einiger Betriebszeit wieder von selbst korrigiert.
    Andererseits könnte man auch unter Windows die automatische Uhrzeitsynchronisation abschalten, dann müsste die Uhr unter OS X immer korrekt, unter Windows eine Stunde nachgehen.

    (Anscheinend setzt Windows die Systemzeit exakt auf unsere Zeitzone, OS X aber auf GMT und berechnet die angezeigte Uhrzeit unserer Zone davon abgeleitet. (Oder war's umgekehrt?))
     
  8. GrünerBaum

    GrünerBaum Meraner

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    233
    Bei meinem Mac ist die Zeitzone in den US und nur dort kann ich sie verändern, also: PST
    Wie kann ich das ändern?
     
  9. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Vielleicht verstehe ich die Frage falsch, aber die Zeitzone findest Du unter Systemeinstellungen -> Datum & Uhrzeit -> Zeitzone, da kannst du einfach die gewünschte auswählen.

    Gruß,
    UHDriver
     
  10. GrünerBaum

    GrünerBaum Meraner

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    233
    Jetzt hab ichs gefunden, aber um die zu ändern muss man auf die Weltkarte klicken, das war mein Fehler.
    Danke
     

Diese Seite empfehlen