1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uhrzeit dauerhaft ausblenden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Vanilla, 07.03.07.

  1. Vanilla

    Vanilla Gast

    Ich verwende MenuCalendarClock und möchte das die Uhrzeit von Apple nicht mehr angezeigt wird und zwar dauerhaft. Jetzt muss ich bei jedem start des Macs in die Systemeinstellungen gehen und die Uhr abschalten, lässt sich das irgendwie umgehen?
     
  2. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Wie wärs mit Systemeinstellungen->Datum & Uhrzeit->Uhr und dort das Häkchen für Datum und Uhrzeit anzeigen entfernen. ;)
     
  3. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    apfeltaste + maustaste und aus dem Menü rausziehen -> es macht puff und die Uhrzeit verschwindet in einer Wolke :D
     
  4. Vanilla

    Vanilla Gast

    Beim nächsten neustart wissen wir ob das auch wirklich eine dauerhafte Lösung ist.

    @saiko genau das mach ich ja immer und bei nächsten start isses dann wieder da.
     
  5. Vanilla

    Vanilla Gast

    Also, bei beiden Lösungswegen stehe ich nach einem neustart bzw an ausschalten immer wieder bei dem selben Problem, die Uhrzeit muss manuell aus der Menuleiste entfernt werden - wie lässt sich das dauerhaft lösen, bzw könnte auch ein rechte Problem die Einstellungen nicht eindeutig übernehmen?
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das ist schon seltsam.
    Mach mal einen Screenshot der relevanten Systemeinstellung.
     
  7. Vanilla

    Vanilla Gast

    [​IMG]

    bitte schön, ich vermute ja das es ein rechte Problem ist, hab da neulich einen etwas unsauberen Benutzerwechsel vollzogen
     

Diese Seite empfehlen