1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übernehmen einer Windowspartition

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von dev1l, 04.01.07.

  1. dev1l

    dev1l Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    da ich mit meinem neuen Macpro nun auch die Möglichkeit habe, per Bootcamp eine Festplatte aus meinem alten XP-Rechner einzufügen, möchte ich nun auch diese gelegenheit wahrnehmen. Die Frage, die sich mir nun in diesem Zusammenhang stellt, ist die, ob ich meine bestehende XP-Festplatte 1:1 übernehmen kann, oder ob ich diese zwangsläufig neu formatieren/partitionieren muss.

    Leider habe ich hierzu noch keine passende Erklärung ergooglen können. Ein Testweises Starten von Bootcamp bestätigte meine Befürchtungen, dass hier wohl zunächst partitioniert werden muss. Oder gibt es hier doch noch eine Möglichkeit, die Daten zu erhalten?

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Theoretisch ginge es, ich würde das aber auf keinen fall machen, das wird nur probleme bringen, da windows es gar nicht gerne mag plötzlich auf völlig anderer hardware zu laufen. ganz im ernst, installier neu.
     
  3. Lisboa

    Lisboa Gast

    Boot Camp bietet optional das Einrichten eines separaten Volume für Windows an (an Stelle der Partionierung eines Mac OS X Volume). Siehe die Anleitung zu Boot Camp, kann ich nur immer wieder schreiben: Da steht das alles drin. Ich glaube jedoch, ein Volume, auf dem Windows schon installiert ist, wird dabei gelöscht. Das Übernehmen einer Windows-Festplatte in einen anderen Rechner mit abweichender Hardware-Ausstattung funktioniert ohnehin nicht. Das steht nun wiederum in der Installations-Anleitung von Microsoft.

    Nachtrag: Schlingel ist mir zuvor gekommen. Gut, kann sein, dass das separate Volume von Bootcamp nicht angefasst wird. Im zweiten Punkt jedoch sind wir uns ja einig.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    In der Anleitung on Microsoft steht auch das es total stabil und einfach toll ist. Das geht sehr wohl nur isses haarig.
     
  5. dev1l

    dev1l Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    69
    alles klar.
    Vielen Dank also zunächst. ich werde also wohl doch nicht darum herum kommen, xp neu zu installieren.....aber da hat man ja nach all den Jahren eh Erfahrung drin :)
    Ach...wahrscheinlich streikt die Aktivierung von xp ohnehin, wenn es heist, dass die xp-version auf eine andere Hardware zugreifen soll.....oh man...
     

Diese Seite empfehlen