1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Überlegung zum Browser auf Windows 7

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von TaTonka, 12.06.09.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Heute oder gestern kam ja die Meldung rein, dass Windows 7 aufgrund irgendwelcher Reglementationen ohne Browser ausgeliefert werden muss.

    Nun ist es meiner Erfahrung nach so, dass nur Linux aufgrund von Paketmanagern in der Lage ist, ohne Browser ausgeliefert zu werden, und dennoch Sachen, also den Firefox runterzuladen oder zu installieren.

    Da Windows und Mac OS ja keine Paketverwaltung haben, wurden sie in der Vergangenheit mit einem Browser preinstalliert ausgeliefert, damit man dann entweder einen anderen Browser seiner Wahl laden kann, oder damit glücklich wird.

    Wenn Windows 7 nun ohne den Explorer ausgeliefert wird, wie um alles in der Welt sollen die User dann sich den selbst runterladen? Oder einen anderen Browser? Müssen sie dann den HTTP-Client selber "bootstrappen"?
     
  2. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Also bei Mac ist das Terminal dabei. Also Lynx rausholen und url erfahren, dann mit ftp runterladen und tut.
    Auf Windows... weiß nicht kann die PowerShell das schon?
     
  3. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Per Link auf dem Desktop.
    Draufklicken und man wird automatisch an MS weitergeleitet, und der IE wird nachgeladen.
    Fertig.
    Noch Fragen, dann nimm doch einfach den Thread der schon dick hier im Forum blubbert.
     
  4. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    das wird dann wohl durch die pc-hersteller erledigt, die sowas dann installieren.
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Mit dem "nicht dabei" ist wahrscheinlich nur gemeint, dass er nicht wie bisher untrennbar mit dem System verwoben ist sondern mit ein paar Klicks deinstallierbar sein muss.

    Dass man einen Browser braucht, um einen anderen herunterzuladen, sollte sogar den Eierköppen von der EU klar sein.
     
  6. saw

    saw Pomme d'or

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.132
    über die Windows Updatefunktion wo er sicherlich angeboten wird.
    Auch wird nur eine Version ohne Browser angeboten werden, nicht alle......
     
  7. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    gab es das nicht bei vista und xp auch schon?
    (oder war das nur der mediaplayer?)
     
  8. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Wieso brauchst du einen Browser um einen Browser runterzuladen?
    Ein Link auf dem Desktop, der dir per FTP den Browser nachläd geht auch unter Dose.
     
  9. Bachatero

    Bachatero Ingrid Marie

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    269
    Einerköpfe ist gut, Einzeller besser. Ein Unternehmen nach dem Anderen macht pleite, zigtausende arbeitslos und in 1 Monat = Ferienbeginn beginnen die wichtigsten Diskussionen bezgl. Krümmung der Bananen usw. Sitzung folgt auf Sitzung bezgl diesem Mist. Na ja, die Drittreiher brauchen auch ihre Anwesenheitsprämie.

    :)
     

Diese Seite empfehlen