1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überlegung: Macbook als "Netbook" + ext Monitor @home

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Mac-Beth, 31.01.09.

  1. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Hey zusammen,

    da ich mein MBP immer häufiger unterwegs in der Uni, etc. brauche, überlege ich nun das gute "alte MBP" gegen ein MB Alu zu "tauschen" (das wäre für mich ein guter Kompromiss bzgl. Größe und Gewicht für unterwegs). Zusätzlich für zu Hause würde ich mir dann den HP w2228 als TFT zuzulegen.
    Was meint ihr zu dem "Downgrade MBP -->MB" ? Könnte natürlich auch auf ein Netbook von Apple warten... allerding hätte ich da dann das Problem, dass ich immer einen Datenabgleich machen müsste -so hab ich eben stets alle meine Daten dabei und muss nix rüberschieben etc. o_O

    Jemand sonst noch ne Idee?? Oder auch Empfehlung für einen TFT?

    BTW: Jemand eine Ahnung, was ich für mein MBP (siehe Signatur) noch bekommen könnte (Zustand 1a -keine Kratzer etc.)?
     
  2. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Finde ich gut, ist eine feine Sache. Das kleine MB kann man prima den ganzen Tag mitsich rumtragen. Die Lösung mit Big TFT @ Home empfehle ich regelmäßig, ist ein guter Kompromiss. Aufs Netbook von Apple würde ich nicht warten, ob da je was kommt? Wer weiß. Und wenn, wann? Und wie schaut das dann leistungsmäßig aus? Willst ja nicht nur surfen mit dem Teil... lieber das MB!

    Bzgl TFT bin ich mit der Samsung SyncMaster-Reihe vollauf zufrieden. Alle meine Geräte haben eine TOP Verarbeitung, gleichmäßige Ausleuchtung, keine Pixelfehler.

    Bzgl Verkaufspreis schau am besten mal bei Ebay unter erweiterter Suche, da die beendeten Auktionen checken.
     
  3. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Ja... wahrscheinlich werd ichs auch so machen. Will nur noch auf die 2.Gen der MB Alus warten -müsste ja bald (Frühjahr) soweit sein o_O

    Andererseits.... tut mir schon weh, mein schönes MBP wegzugeben -in meinen Augen ist das Design der neuen MBs nicht ganz so schick :(
     
  4. Doubleneck

    Doubleneck Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    192
    So schaut bei mir aus!

    Naja ohne das vorherige MBP :D

    Hab ein Macbook. Habe das an jedem Tag dabei in der FH und kann da arbeiten und zu Hause habe ich einen HP 2207h. Einfach perfekt.

    Ich überlege jedoch,als nächstes Macbook ein 15" Pro zu holen, da ich für meine genutzen Anwedung gut Leistung brauche und auch der 15" wäre sinnvoll. (Bildbearbeitung, Videoschnitt, Layout)
     
  5. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    okay ich schreib einfach ma in deinem thread weiter da es ja zu99% das gleiche ist.

    Ja wieviel man im endeffekt für sein MBP noch bekommt is wohl auch glückssache. Hab mit dem startpreis ganz gute erfahrung gemacht, so krieg ichs MINDESTENS für den preis das neuen weg ( 1.100 für das kleine z.b.)...
    alles was darüber geht, wird in den Protection plan gesteckt(oder in die große version)

    wie hastu denn vor das mit dem TAUSCH zumachen? erst das neue holen, dann daten drauf, dann altes verkaufen? cashflow technisch bisn ungünstig eig ^^ naja aba anders wirds wohl schwer.

    hab jetz nen 32" fullHD tv athome vondaher würden mir 13" auch reichen. :p
     
  6. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Jo.. werde mir höchstwahrscheinlich erst das neue MB kaufen und nachdem ich alle Daten überspielt hab das alte MBP verkaufen. Ich hoffe ja, dass ich dann noch 1000 € dafür bekomme... mal schaun o_O
     
  7. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    grad mal bei ebay abgeschlossene auktionen gecheckt..also so 1000 sollte man doch locker dafür bekommen, je nach ausstattung und garantie etc. dafür gehn bei ebay die neuen unibody macbooks alle für ca 1000 weg..
    *denk*
     
  8. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Wie wäre es mit einem MacBook und einem neuen 24" LED Cinema Display? Oder sogar das MacBook Air. Wobei ich mir dann einen iMac zuhause aufstellen würde.
     
  9. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Mac2Sell sagt:
    [​IMG]
    Ihr Computer ist ein

    MacBook Pro 15 Zoll Intel Core 2 Duo 2,20 GHz 2048 / 160 GB / Superdrive
    Der von Mac2Sell ermittelte Betrag ist:

    1 110 € inkl. MwSt.


    also ein neues MB Pro (late 2008) mit 2,4 GHz, 250GB und 2GB Ram kostet 1579! Wer da für so eins wie du hast über 1000 Euro ausgiebt hat meines Erachtens nen gehörigen Schaden. 800 wäre mein Vorbehaltspreis für das Teil. Wenn Apple Care dabei ist und noch über ein Jahr Garantie, dann 900. Aber du findest bestimmt nen dummen
     
  10. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    bei meiner config kommt 1270 raus da lag ich mi 1300 ja nich so schlecht couchpotato ;)
    und mac2sell is ja doch eher theorie und abgeschlossene auktionen bei ebay eher praxis..
    we will see
     
  11. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Naja... das ist alles sehr schwer so zu sagen. Ich denke auch, dass ich einen -wie du es schreibts- "Dummen" finden werde. Um die 1000,- (viell. etwas darunter) ist schon realistisch (gerade ebay gecheckt).

    Zu Mac2Sell: klar, das sind mehr "theoretische" Werte -allerdings hab ich vor einigen Monaten nen gebrauchten iPod touch (Mac2Sell sagte €150,-) für 190 verkloppt :-D Ich versteh manchmal auch nicht warum -aber von mir aus ;)
     
  12. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    man muss den "ICH MUSS ES HABEN WEIL ES APPLE IST"-hype-faktor einfach miteinbeziehn..un der kann wer weiß wie groß sein ;)
     
  13. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    ich glaub ich warte bis snowleopard mitgeliefert wird...so würd ich wenigstens nochma ca 100 tacken sparen...
     
  14. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Wer weiß wann der SnowLeo kommt.... Das kann sich noch ziehen.
     
  15. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    ik weeß, aber ich brauche ja auch eig kein neues book zurzeit^^ ich würd halt nur gern haben ;)
    wie das halt immer so is wenn was neues vom Apfelbaum fällt....
    naja mal sehn wieviel geld in den nächsten Monaten so zur Tür reinflattert...dann wird das alles wida spontan entschieden...denn: wichtige entscheidungen fällt man mit schnick-schnack-schnuck !
     
  16. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Jaja das kenn ich.... :D
    Aber immerhin - die MacBooks lassen sich relativ gut verkaufen, vor allem zu guten Preisen! Kumpel von mir hat nach 2 Jahren MacBook für rechnerisch 150 Euro auf das neue geupgraded. Wo gibts sowas schon?
     
  17. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    joa selbiges würde bei mir jetz nach ca 1,5 jahren hinkommen..glaub schon das der wertverlust ganz okay is bei apple, aber durch diesen "krasssen" modelwechsel mit den unibody dingern und mega multitouch und LED-displays und was weiß ich noch alles neu is ( nicht nur neues design ) muss ich schon bisn was drauflegen wenn ich n MBP nehmen würde.
    aber da ich mich mehr fürs MB interessiere mittlerweile...mach ich vlt 100tackn plus die dann in den ACPP gehn :)
     

Diese Seite empfehlen