1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

überflüssige Druckertreiber löschen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von spings, 23.04.09.

  1. spings

    spings Jonagold

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    22
    Habe unter MacOS X 10.5 =>Library/Printers jede Menge Druckertreiber (2.9GB), die ich nie brauche. Kann ich die einfach in den Papierkorb werfen? Oder beeinträchtigt das irgendwas?
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    die koennen weg....hab ich selber gemacht. Bloss funzt dann Plug&Play mit neuen Druckern, deren Treiber nicht mehr drauf sind nicht mehr.
     
  3. spings

    spings Jonagold

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    22
    Das kann ich verschmerzen. Danke!
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Druckertreiber kannst du jederzeit von der Installations-DVD oder von der Homepage der Druckerhersteller nachinstallieren.
    Ich habe aber hier mal irgendwo gelesen (im Zweifel mal suchen), die Treiber im Verzeichnis /PPDs solle man nicht löschen. Weiß nicht mehr, warum, möglicherweise hat es was mit PDF zu tun.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das sind meines Wissens PostScript Drucker Treiber.


    EDIT

    Nicht ganz: PPD
     

Diese Seite empfehlen