1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Über AirPort surfen und per Ethernet drucken ???

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mbodon, 08.05.07.

  1. mbodon

    mbodon Gast

    Hallo liebe Leut',

    habe ein Problem bei dem ich irgendwie nicht weiterkomme. Ich surfe über AirPort ... soweit alles prima. Nun habe ich mir einen neuen Drucker (OKI C3300n) zugelegt und möchte diesen gerne per Ethernet direkt mit dem PowerBook verbinden und nicht mit der Basisstation (die im anderen Zimmer steht). Habe Ethernet und Airport bei Systemeinstellungen Netzwerk auf DHCP stehen und den Drucker ebenfalls.

    Wenn AirPort deaktiviert ist (in den Systemeinstellungen) funktioniert der Drucker, sobald ich aber Airport wieder aktiviere wird der Drucker nicht mehr gefunden. Häää??? Wo ist den das Problem? Muß ich irgendwas ändern?
    Irgendwie ist es doof die entweder-surfen-oder-drucken-Methode ;-(

    Bitte um Tipps... DANKE!

    (diesen Beitrag habe ich auch unter Netzwerke Pro gestellt, da ich denke das eher da das Problem liegt, aber vielleicht kann mir ja auch ein Druck-Profi helfen ;)
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Gib dem Drucker und Deiner Netzwerkkarte eine feste IP aus einem anderen Netzwerk und die Birne ist geschält
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Zwei getrennte Nummernkreise für die unterschiedlichen Netzwerke einstellen und schon ist das kein Problem. Falls Dir das zu kompliziert ist häng' den Drucker doch einfach per USB an, das erspart Dir die Netzwerk-Konfiguration. Auch wenn dann die Ausgabe für das "n" umsonst war.
    Gruß Pepi
     
  4. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Du kannst auch das gleiche IP Segment benutzen, aber entweder muß du dann die LAN Leitung in den oberen Bereich das WLAN in den unteren beeich legen und die Netzmaske entsprechend anpassen.
    Oder eben einfach eine Hostroute zum entsprechenden Gerät eintragen.
     

Diese Seite empfehlen