1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ubuntu Studio - Login?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Razor, 03.09.08.

  1. Razor

    Razor James Grieve

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    135
    Moin,

    hab mal Ubuntu Studio installiert und hat alles gut geklappt.
    Ich führe den Login durch und dann bleibt einfach diese einfache Ansicht.. also wie komme ich auf den normalen Desktop?

    Danke für die Hilfe..

    [​IMG]
     
  2. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Wenn GDM, KDM oder XDM installiert ist, dann über

    sudo /etc/init.d/kdm start

    ersetz "kdm" durch das installierte. Wenn GNOME drauf ist, ist meist auf GDM drauf, wenn KDE drauf ist, ist meist auch KDM drauf.
     
  3. Razor

    Razor James Grieve

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    135
    "command not found"

    :(

    egal mit welcher Kombination
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Eventuell ist noch gar keine grafische Oberfläche installiert. Probier erst mal
    Code:
    sudo apt-get install kde
    oder
    Code:
    sudo apt-get install gnome
    und danach
    Code:
    sudo /etc/init.d/kdm restart
    bzw. "kdm" durch "gdm" ersetzen. Diese VirtualBox bietet doch auch Grafik, oder?
     
  5. Razor

    Razor James Grieve

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    135
    Das war es gewesen.. thx

    :-D
     
  6. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Ubuntu studio als spezielle Distro für Grafik- und Audiobedarf hat keinen Windowmanager vorinstalliert?

    Ist bei der Installation vielleicht etwas schief gelaufen?
     
  7. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    ich glaube, dass einfach die Tastenkombination Strg+Alt+F7 gereicht hätte...
     
  8. Paperflyer

    Paperflyer Jonagold

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    21
    Alternativ hätte "startx" wahrscheinlich auch schon den standard-Windowmanager gestartet. Das wäre dann wahrscheinlich Gnome gewesen und nicht KDE.
     

Diese Seite empfehlen