1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Twitter Clients - Eure Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von mightyM, 03.04.09.

  1. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Servus,

    mich würde mal interessieren ob und wenn ja welche Clients ihr für Twitter nutzt. Mir bekannt sind das kostenpflichtige Twitteriffic sowie BlueBird. Was gibt's darüber hinaus? Bzw. viel wichtiger: Welche nutzt ihr, welche Apps sind von der Funktionsweise am besten zu gebrauchen?

    Ich freu mich auf eure Antworten,

    Gruß, Martin
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich finde wie gesagt Twitterrific sehr gut...stürzt auch NIE ab und ist sehr gut zu bedienen!
     
  3. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Moin,

    ich benutze auf dem iPhone ''Twitterfone'' und auf dem Mac Spaz.
    Einziges Manko an Spaz ist Adobe Air. Allerdings kann man da drüber wegsehen. Schau dir einfach mal auf deren Homepage die Funktionen an. Ansonsten wäre vielleicht Eventbox etwas für dich, wenn du auch bei Facebook bist.
    Kostet allerdings 15$ http://thecosmicmachine.com/
     
  4. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Twitterific kostet was auf dem Mac aber nicht auf dem iPhone?
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Lounge ist großartig, quasi "teh shit", um es modern zu formulieren. ;-]
    Primär aus dem Grund, weil es den "Stand des Gelesenen" zwischen der iPhone-Variante und der Mac-Variante (noch Beta) synct. Und weil es von Peter ist. :-]
     
  6. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Richtig, aber du kannst Twitteriffic auch kostenlos nutzen, dafür blendet es hin und wieder Werbetweets ein. Ist nicht so störend m.E. nach.

    Lounge sieht super aus, aber ich nutze seit neuestem Bluebird.
     
  7. Promo

    Promo Fuji

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    37
    MAC: Event Box, schickes Interface und ünterstützt Twitter, Facebook, Flickr, Digg, Pownce, Reddit und auch RSS-Feeds.
    iPhone: Tweetie
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    tweetdeck! adobe air aber trotzdem ganz gut wie ich finde
     
  9. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Aehm, noch nicht ganz. Dazu muss erst noch das iPhone-Lounge-Update auf Version 1.1 von den Damen und Herren vom App-Store-Verein abgesegnet werden.

    Ansonsten vielen Dank fuer das Lob! Lounge ist wirklich total sch... :D
     
  10. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ich nutze Twitterrific. Die 15$ warens mir wert. Auf dem Handy nutze ich twibble, das ist für Java-Handys recht prachtvoll. Und ab und an (aber immer öfter) nehm ich lieber Opera Mini mit dem Twitter Mobile Interface
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich verwende momentan am Mac Nambu und am iPhone Twitterfon.

    EventBox habe ich am Mac auch kurz probiert bin damit allerdings nicht sonderlich glücklich geworden. (Gibts momentan kostenlos (statt 15 $) als Spezialdownload im MacHeist 3 Bundle.)

    Auch mit dem vielgelobten Tweetie werde ich am iPhone nicht recht glücklich obwohl es einer der wenigen Clients am iPhone ist die mehrere Accounts beherrschen.
    Gruß Pepi
     
  12. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    ich habe vorher auf meinem mac immer twitterific bentzt. das hat mir von der GUI beziehungsweiße vom design gefallen, weil es auch schon klein ist.
    allerdings habe ich bei dem programm dauernd timeouts bekommen, und das hat ziemlich genervt.

    zur zeit nutze ich eventbox aus dem macheistbundle. bin bis jetzt recht zufrieden... wenn denn nur die GUI ein kleinwenig schicker wäre....
     
  13. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    ist auch Eventbox gut für Facebook? was genau kann man da einstellen?
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    eventbox zeigt die die statusänderungen und die fotos deiner "freunde" an :)
     
  15. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Es gibt ein paar nette Dasboard Widgets....
    Zum Beispiel Air Mailr macht einen ganz netten eindruck.
    Nutze es selbst. Per Growl werde ich dann über neuigkeiten
    informiert.
     
  16. jakewalk

    jakewalk Macoun

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    118
    Benutze das kostenlose Nambu.
     
  17. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Meine Windowsfreunde nutzen Tweetdeck, was dank Adobe Air auch plattformunabhängig ist.
    Ich mag Air aber nicht, also nutze ich es nicht. Wollts aber nur mal angemerkt haben.
     
  18. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  19. gTw34k3r

    gTw34k3r Idared

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    28
    Nach Lounge und Nambu bin ich jetzt erstmal bei TweetDeck gelandet, das gefällt mir von der Übersichtlichkeit eigentlich ganz gut, die Twitpic Bilder könnte man aber zwecks Kommentaren ruhig auch im Browser anzeigen.
    Auf dem iPod gefällt mir bisher Tweetie am besten, kostet aber 2,39€, auf dem Handy (Java) nehme ich TinyTwitter, ist ganz ok...
     
  20. Robby

    Robby Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    438
    Adium 1.4 wird Twitter unterstützen: http://adiumx.com/blog/2009/03/birds-of-a-feather/.

    Leute, die die so genannten "Nightlies" (http://nightly.adiumx.com/; instabile Entwicklungsversionen von Adium) testen, sind ganz aus dem Häuschen darüber. Ich habe diese Entwicklungsversionen von Adium 1.4 leider noch nicht ausprobieren können, da sie 10.5 voraussetzen und ich noch "Tiger" verwende.
     

Diese Seite empfehlen