1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

TV_Karte für PowerMac B/W G3

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von racer, 08.06.08.

  1. racer

    racer Gloster

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    65
    Hallo

    Ich habe einen B/W 350MhZ G3 da ich ihn zur Zeit noch als 2. Rechner nutze würde ich da gerne eine TV Karte rein bauen jetzt meine frage da ich noch vorhabe den etwas zu tunen (sonnet encore ja ich weis ein G4 wäre billiger aber men Grafiktablett passt nicht an den G4 falcher stecker) würde noch ein PCI platz frei bleiben aber den werde ich wohl für eineUSB karte brauchen.

    Jetzt meine frage welche USB Karte und welche TV Karten (USB oder PCI)kann ich für den G3 nutzen?

    Habe 2 TV Karten hier von meinen PC´s es sind eine recht neue winTV HVR und eine ältere Pinical PC Studio. Wobei ich bei Hauptauge schonmal keine OS Treiber gefunden habe.

    Gibt es die möglichkeit diese Karten zu Patchen und wenn ja wie??

    Gruß Alex
     
  2. ratzinger

    ratzinger Jamba

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    55
    Anstatt auf Haupage zu schauen würd ich mal bei elgato nach Software schauen, vielleicht gibts ja da ne Unterstützung für dich?
     
  3. racer

    racer Gloster

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    65
    Hm da steht als systtemanforderung min. G4 laüft das auch am G3?

    Und hat der G3 schon USB 2.0 oder noch 1.1??

    Alex
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hat der denn überhaupt USB?
    Ich denke, du willst eine Karte einbauen? Dann solltest du gleich eine mit USB 2.0 nehmen, vorzugsweise eine mit NEC-Chipsatz.
    Wenn du noch das CPU-Upgrade machen willst, hast du doch einen G4?
    Mit G3 und auch mit Usb 1.1 läuft EyeTV nicht.

    MfG
    MrFX
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ganz schlicht: falsches Gerät für diese Anwendung. Lass es! Die HW-Voraussetzungen, die Elgato für EyeTV nennt sind wirklich seriös. Selbst (m)ein Cube, der »nur« 50 Mhz unter den geforderten 500 Mhz lag (ansonsten volle Brause mit RAM, HD etc. ausgerüstet), fing nach kurzer Zeit das Stottern an.

    Gruß Stefan
     
  6. racer

    racer Gloster

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    65
    Also er hat devinitive USB da Tastatur und Maus über USB angesteuert werden! Da habe ich aber schlechte karten habe nur 10.3 drauf nicht 10.4!

    Brauche ich wirklich OS10.4 wenn ich TV auf dem Mac schauen will ?? Oder geht das auch mit OSX 10.3?

    Alex
     
    #7 racer, 10.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.08
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Steht doch bei Elgato, daß EyeTV nur ab 10.4 läuft und die Sticks bzw. Karten benötigen alle USB 2.0.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen