Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.030


Jan Gruber
In Truth be Told rollt eine True-Crime-Podcasterin einen ihrer alten Fälle wieder auf und stößt am Ende auf viele Ungereimtheiten. Wurde ihretwegen gar ein Unschuldiger verurteilt?

00:00:00.000 Intro
00:00:16.649 Begrüßung
00:01:00.828 Truth Be Told

In Truth be Told rollt eine True-Crime-Podcasterin einen ihrer alten Fälle wieder auf und stößt am Ende auf viele Ungereimtheiten. Wurde ihretwegen gar ein Unschuldiger verurteilt?

Basierend auf dem Roman „Are you sleeping“ von Kathleen Barber.
Sarah Koenig (The Serial) soll beraten haben.

00:02:59.935 Handlung

Poppy Parnell ist eine True-Crime-Podcasterin, ihre Berichterstattung über einen Mordfall machte sie zur nationalen Sensation. Doch bei einer Anhörung der Mutter des Täters kommen ihr ernsthafte Zweifel und sie rollt den Fall in einem neuen Podcast wieder auf. Dabei wird sie mit dem Mann konfrontiert, der vermutlich durch ihre Mithilfe fälschlicherweise im Gefängnis landete und kommt ins Grübeln über die Konsequenzen der „öffentlichen Gerechtigkeit“.

00:03:33.599 Besetzung

Director: Wechselnd
Mikkel Norgaard (1, 4, 8) - Kvinden i buret, Klovn: The Movie
Rosemary Rodriguez (2) - Silver Skies, The Walking Dead
Sarah Pia Anderson (3, 6) - The Bill, Profiler
Tucker Gates (5) - The Office, Alias, Lost, Bates Motel
Loni Peristere (7) - Banshee, American Horror Story

Poppy Parnell - Octavia Spencer (The Help, Hidden Figures)
Ingram Parnell - Michael Beach (Abyss - Abgrund des Todes)
Warren Cave - Aaron Paul (Breaking Bad, Need for Speed, Westworld)
Melanie Cave - Elizabeth Perkins (Weeds, Ring 2)
Markus Knox - Mekhi Phifer (8 Mile, Emergency Room)
Josie und Lanie Buhrmann - Lizzy Caplan (Cloverfield, True Blood)
Desiree Scoville - Tracie Thoms (Der Teufel trägt Prada, Cold Case)
Cydie Scoville - Haneefah Wood (Nurse Jackie, Das Gesicht der Wahrheit)
Leander "Shreve" Scoville - Ron Cephas Jones (Marvel's Luke Cage, This is Us)

00:06:41.610 Technische Umsetzung

Hier gibt es wenig Kritikpunkte, was die filmischen Themen betrifft. Leider gilt das nicht für die Logik der Handlung und die Adaption des Buches.

00:25:22.463 Schauspielerische Leistung

Große Namen allein reichen nicht – sie müssen auch die Screentime bekommen und die Chance haben, sich und ihre Handlungsstränge zu entfalten. Leider war dies nicht immer der Fall.

00:43:27.739 Fazit

Am Ende ist Truth Be Told eine nette Idee, die sich aber sehr wenig entfalten kann. Apple versucht wieder eine Produktion zu liefern, mit der es allen recht getan wird – was am Ende aber auch niemanden wirklich vollends begeistern wird.

00:48:20.870 Wertung

Cohni: 2 von 5 Sternen
Jan: 2,5 von 5 Sternen
Steph: 3 von 5 Sternen

IMDB: 7,1
Rotten Tomatoes: 32 % - 77 %

00:52:01.689 Besprechung mit Spoilern
01:12:37.135 Outro

Auf Steady erhaltet ihr diese Episode mit etwa 50 Minuten mehr Inhalt in Form von Pre- und Postshow.

[embed]http://atpodcast.de/podcasts/TV010.mp3[/embed]

-----

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen.



Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

Den Artikel im Magazin lesen.