1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

TV streamen über iChat

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Jogi, 14.12.05.

  1. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Ich habe ein Formac TVR und schaue damit Fernsehen. Als ich heute ein wenig geschaut habe startete ich nebenher iChat (ich habe keine Webcam), da fiel mir auf das im Bereich Video das Fernsehprogramm zu sehen war (Das TVR läuft über Firewire). Ich bin dann zum iBook und startete dort ebenfalls iChat und konnte problemlos das TV Programm vom iMac via Airport streamen (Da ich das Signal per Cinch Kabel am Decoder abgreife geht auch Premiere problemlos, ein Schelm wer böses dabei denkt :innocent:)

    Nun zu meiner Frage, die Qualität überzeugt mich noch nicht sonderlich. Jetzt bin ich mir noch nicht ganz darüber im klaren ob es am iMac, an Airport liegt (ich habe gehört das Videokonferenzen ziemliche Rechenleistung brauchen). Vielleicht ist aber auch die Datenmenge bei TV zu hoch ?

    grüße,
    jürgen
     
  2. Sidious

    Sidious Gast

    Sollte es evtl. an dem Codec liegen, probiere mal Apples QuickTime Broadcaster aus. Damit kann man auch Multicast Streams laufen lassen, aber eben mit freier Auswahl aller zur Verfügung stehender Codecs aus QuickTime.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

  4. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Danke, das werde ich mal ausprobieren.

    grüße,
    jürgen
     

Diese Seite empfehlen