1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV Rohdaten in MPEG 4 wandeln?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Barbara72, 07.12.08.

  1. Barbara72

    Barbara72 Granny Smith

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    ich suche zwar bereits seit Wochen in den bereits vorhandenen Themen nach einer Lösung aber komme einfach nicht weiter. Es ist zum verzweifeln :(

    Gerne würde ich meine TV Rohdaten in MPEG 4 wandeln um sie in i DVD brennen zu können.

    So sehen die Daten aus:

    01.11.2008 21_04 Wer früher stirbt ist länger tot _!692_ 2.TS
    01.11.2008 21_04 Wer früher stirbt ist länger tot _!692_ 2.DES
    01.11.2008 21_04 Wer früher stirbt ist länger tot _!692_ 2.REC


    Geht dies mit Toast? Brauche ich dazu Quick Time Pro oder diese MPEG2 Zusatzkomponete?
    Habe auch VLC schon heruntergeladen womit ich aber auch nicht weiter gekommen bin. Würde ja auch ein Programm kaufen. Müßte aber natürlich auch vorher wissen ob es dann überhaupt das Richtige ist.

    Wäre super wenn mir jemand (für Anfänger verständlich);) helfen könnte.

    Viele Grüße aus München

    [​IMG]
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wie ist diese Datei denn zu Stande gekommen? TS steht für einen MPG-Transportstream. Kannst du das mit Quicktime öffnen? Dann solltest du es mit QTPro auf jeden Fall umwandeln können.
     
  3. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    ffmpegX ist genau das richtige für dich.
    Aber evtl. geht das auch ohne - verlustbehaftete - Recodierung, denn nach dem hier wird in idvd auch mpeg-2 unterstützt.
    Da nun ts bereits mpg2 Material ist, jedoch Audio und Video gemuxt, könnte bereits ein demuxxen ans gewünschte Ziel führen. Das wiederum funktioniert mit mpegStreamclip (mpeg Komponente erforderlich)

    Deine anderen beiden Dateien sind Metadaten, die jeder Recorder individuell erstellt. Bei meinem steht z.B. dann der EPG Text drin.

    - Nein, gerade getestet, das geht so mit dem demuxxen nicht. Audio/Video wird nicht erkannt.
     
  4. Barbara72

    Barbara72 Granny Smith

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    bin immer wieder begeistert wie schnell man hier antworten bekommt.

    Die Daten sind von einem Digicorder von Technistat. Also TV Rohdaten. Ich kann sie mit Quick time nicht öffnen. Meldung: Dies ist keine Filmdatei.

    Also ist scheinbar nur die ts Datei von Bedeutung?
    Muß man ffmpegX kaufen oder gibt es das als freeware?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten.
     
  5. Barbara72

    Barbara72 Granny Smith

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    hab jetzt erst gesehen, dass man auch direkt antworten kann.


    Die Daten sind von einem Digicorder von Technistat. Also TV Rohdaten. Ich kann sie mit Quick time nicht öffnen. Meldung: Dies ist keine Filmdatei.
    Also ist nur die Datei ts von Bedeutung?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort
     

Diese Seite empfehlen