1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-Out der Grafikkarte nach Flashvorgang nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von limp, 07.08.07.

  1. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    Hi,

    habe soeben, einfach aus dem Grunde das die Karte mehr oder weniger ungenutzt in einer Schublade lag und Q3A mit meiner Geforce2MX Mac Edition nicht wikrlich rund lief, eine ehemalige PC-Variante der GeforceFX 5200 mit einem Mac-Rom versehen. Nach abkleben der entsprechenden Pins wurde sie auch korrekt von meinem Powermac G4 erkannt - sie funktioniert auch tadellos, bis auf den fehlenden TV-Out.

    Daher meine Frage, habe unter OS X noch keinerlei TV betrieben, ist das ROM einfach "unpassend" oder ist meine vorgehensweise mit TV und Grafikkarte per S-Video verbinden und unter den Systemeinstellungen -> Monitore -> Monitore erkennen anzuwählen, evtl nicht richtig?

    Wenn ja, wie gehe ich standartmäßig vor um über meinen TV doch noch DVDs schauen zu können?


    Gruß,

    limp
     

Diese Seite empfehlen