1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tv + Computer

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von KHAOS, 31.07.08.

  1. KHAOS

    KHAOS Cox Orange

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    97
    Hallo

    Heute ist mein Fernseher kaputt gegangen.

    Jetzt würde ich mir gern einen LCD oder so kaufen...
    Ist es möglich, den Fernseher auch als ext. Bildschirm für meinen iMac zu nutzen ?
    Gleichzeitig sollte ich aber zwischen TV und ext. Bildschirm hin und her switchen können... ohne immer kabel umzustecken...
    Ich will einfach den Fernseher als ext. Bildschirm nutzen, aber gleichzeitig halt auch als Fernseher...

    Hoffe man versteh was ich meine...
    Grüsse
     
  2. macadlerblock1k

    macadlerblock1k Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    217
    Ich weiß nicht wie es biem iMac mit den Anschlüssen ausschaut, aber du musst den imac und den tv via vga kabel mit einander verbinden, das tv signal kommt ja warscheinlich vom kabel, und zweischenn den beiden signalen kannst du dann mit der fehrnbedinung des tvs switchen.

    wenn ich mich vertue, korriegiert mich.
     
  3. KHAOS

    KHAOS Cox Orange

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    97
    achso, dann kann ich dann im Menu des Fernsehers auswählen, von wo das Signal kommen soll, respektive angezeigt werden soll.

    Könnt ihr mir ein Gerät empfehlen ?
    Was ich mir noch im unklaren bin, Full HD oder HD Ready...
    (Bin kein zocker oder so...)
     
  4. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    boah, ist noch schlimmer als zwischen windows und osx zu wählen...

    plasma ist immer noch besser für reines kinovergnügen bzw im recht dunklen raum gute quellen (mind. dvd, eher BR) anzusehen. Allerdings hat plasma nen bedeutend höheren stromverbrauch und sensible leute sehen grüne ränder an starken Kontrastübergängen (mal ausprobieren ob das bei Dir auch so ist.)

    LCD ist besser zum Zocken wegen der Reaktionszeit, ist auch in helleren Räumen meist noch besser zu erkennen und verbraucht weniger. Allerdings kann es hier wegen der Bauweise zu flimmern kommen (sehen auch nicht alle leute) und der Kontrast ist meistens schlechter als ein vergleichbar (teurer) Plasma das kann.

    zur Zeit sind das ganz gute Teile:

    Plasma:
    Panasonic TH-42PZ80 bzw. 85 (unterscheidet sich nur im klavierlack und in einer funktion die keiner braucht ^^
    Pioneer Kuro.

    LCD:
    Samsung LE-40F86BD
    Philips (baureihe ab 2008)

    ist halt ne Preis- und auch bissl Geschmackssahe.


    Schau Dir die Dinger vorher an.


    da der iMac aber mini - DVI hat, kauf dir am besten von Apple den mini-DVI auf DVI - Adapter. dann haste (im Gegensatz zu VGA) n digitales bild, dass sowohl der Fernseher als auch der Mac besser abstimmen kann. Dann brauchste noch n Adapterkabel von DVI auf HDMI und das geht dann in den Fernseher.

    und Umschalten zwischen Fernseher und iMac geht dann auf der Fernbedienung mit der Source-Taste.


    Viel Spass mit deinem neuen Spielzeug.
     

Diese Seite empfehlen