1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

TuT Filesharing Mac OS X 10.5 mit Windows XP (Prof./Home)

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Mac´cer, 13.04.08.

  1. Mac´cer

    Mac´cer Gast

    In Mac:

    Zuerst erstellt Ihr einen neuen Benutzer unter: "Systemeinstellung -> Benutzer" klickt dann unten von der Benutzerliste auf das kleine Plus und legt einen "Standart-Benutzer" an.

    Füllt das Formular vollständig aus! Beachtet das der "Kurzname" gleichzeitig der Login-Name sein wird und das angegebene Passwort das Passwort um den Windowsrechner zum Filesharing zu Connecten.

    Wenn Ihr soweit seit, wechselt zu "Systemeinstellung -> Sharing" setzt dann einen Hacken bei "FileSharing". Dann unterm 2. weissen Kästchen auf das "Plus-Zeichen" klicken und den Ordner wählen den Ihr Teilen wollt mit einem Windows User.

    Unter dem 3. weissen Kästchen klickt Ihr ebenfalls wieder auf das "Plus-Zeichen" und wählt den Benutzer den Ihr erstellt habt aus. Dann klickt Ihr auf "Optionen" und wählt "Dateien und Ordner über SMB bereitstellen" und setzt weiter unten vor jewals "Euren Benutzernamen" und den des erstellten "Benutzernamen" einen Hacken. Achtet darauf das wenn nach einem Passwort gefragt wird, Ihr das des jeweiligen Benutzers eingeben müsst!!!
    - Klickt dann auf "Fertig" -

    Neben den Benutzernamen ganz rechts sind kleine Pfeile zu sehen, mit dem die Rechte vergeben werden können, was der jeweilige Benutzer darf und was nicht.

    Fertig!!!

    Jetzt zu Windows:

    Geht zu "Start -> Suchen" dann gibt es links eine Option im "Internet suche" und dann nochmals links "Computer im Netzwerk suchen" (da ich jetzt gerade nicht vor einem Windowsrechenr sitze, können die Namen etwas abweichen, aber sie zu finden sollte keinerlei Probleme darstellen!)

    Nun gibt Ihr in der Suchleiste " EureIP " ein <-- ohne die Anführungszeichen!

    (Tipp: Wenn Ihr nicht wisst, wie die IP eures Mac´s ist, geht zu "Systemeinstellung -> Netzwerk"
    mitten im Feld (grau) steht "Status Verbunden" daneben mit welchen Mittel (Ethernet,Airport etc.) dadrunter steht "eine kleiner Text, u.a. mit der aktuellen IP eures Recheners!)
    Drückt dann auf Suchen... Nun sollte er euren Mac gefunden haben.
    Wenn Ihr jetzt einen Doppelklick auf den gefunden Computer macht, müsste ein Login-Fenster erscheinen. Tragt da die Benutzerdaten des ertsellten Benutzers ein.... (Der Kurzname + das Passwort) Fertig....!!!

    Um es beim nächsten mal etwas leichter zu machen, erstellt euch eine Verknüpfung vom Ordner der euch beim Login angezeigt wird nach eure Wahl



    Ich hoffe ich konnte Helfen! Ich habe einen ganzen Sonntag gebraucht, weil ich nach einer Falsche Reihenfolge gearbeitet hatte. Dadurch wurde unter Benutzer einen Benutzerangelegt der nur "Sharing" rechte hatte... Was wiederum Mac beim Login des Benutzers nicht mochte !
     
    Markus Oliver und Ikezu Sennin gefällt das.
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Sehr gute Arbeit und vielen Dank für die Mühe, das gibt Karma!

    Wird auch Zeit, dass für dieses Dauerthema mal ein anständiges Tuturial herkommt.
     
  3. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Könnte jemand eins für Vista schreiben? Ich kann vom Mac auf den PC zugreifen, aber umgekehrt nicht o_O
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Wie wärs mit Vista deinstallieren? :)
     
    bobandrews gefällt das.
  5. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Habe kein XP :(
     
  6. CoxOrange

    CoxOrange Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    35
    ich wäre schon dankbar wenn ein haken nicht als hacken geschrieben würde... wenn gleich noch der standart ausgepackt wird kipp ich hintenüber...
     
  7. kalle84

    kalle84 Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    8
    hey,

    kannst du mir vllt nochmal helfen???

    ich komm bis zu dem schritt wo ich nach dem mac suchen soll...
    wenn ich nach "computer" in der "netzwerkumgebung" suche, also da meine ip-adresse vom mac eingebe, findet der nix....

    hast du ne ahnung woran das liegen kann?

    lieben gruß,
    der kalle
     
  8. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Kleiner Hinweis: Unter Optionen unbedingt SMB aktivieren, sonst geht das nicht. Trotzdem vielen Dank für die Anleitung!
     
  9. MarcoHamburg

    MarcoHamburg Erdapfel

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!

    Also der Thread ist ja echt super. Aber ich hab auch das Problem, dass bei der Computer Suche mit Eingabe der MAC Adresse nichts gefunden wird. Beim anpingen kommt auch die Meldung "Zeit überschritten". Das war schon mal anders, ging da aber auch nicht. Ich brauch unbedingt Hilfe, sonst dreh ich noch durch.:mad: Ich will doch einfach nur meine files vom alten, schrottigen XP auf den neuen Mac rüber schicken.... Was kann ich also machen?
     
  10. Wurmstich

    Wurmstich Erdapfel

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    1
    Hast Du es unter Systemeinstellungen -> Sicherheit mal mit der Option "Alle eingehenden Verbindungen erlauben" versucht ?
     
  11. barti2000

    barti2000 Querina

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    184
    Hi, ich hab da noch paar Probleme!
    1. Ich muss ab und zu wieder das Passwort eingeben.
    2. Die Windowsuser können auf meine ganze Festblatte zugreifen.
     

Diese Seite empfehlen