1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TuneInstructor Problem

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von blackdemon, 29.07.09.

  1. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    Hi Leute,

    nach mehreren empfelungen habe ich mir den TuneIstructor näher angeschaut und meine lieder über diesen sortiert. Also die Liednamen und Verzeichnisort nach den ID3 Tags geordnet.

    Jetzt hat meine iTunes Bibilothek viele Lieder, die nicht mehr richtig verlinkt sind, sprich ich muss den Pfad mit datei erneut angeben, was sehr umständlich ist bei ca. 3000 Liedern. :-c

    Ich will auch nicht die gesamte iTunes Liste löschen und neu improtieren, da somit meine Bewertungen weg wären, sowie die Counter wie oft ein Lied gespielt wurde.

    Jetzt brauch ich einen Tip wie iTunes die Lieder selbst automatisch wieder findet oder ich alle informationen in die mp3s übertragen kann.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Gruss Flo
     
  2. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    oha... schon eine Stunde ohne Antwort... scheint nicht ganz einfach zu sein :(
     
  3. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    4 stunden.. hat keiner eine idee? noch nie sowas passiert?
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Willst du jetzt regelmäßig neu posten?
    Glaubst du, da sitzen die Leute mit Lösungsvorschlägen rum und warten und sagen sich "zweimal lassen wir ihn noch nachlegen"?
    Scheint halt heute niemand online zu sein, der mit dem Problem was anfangen kann.
    TuneInstructor wird allgemein gelobt, und auch wenn ich's noch nicht benutzt habe, denke ich nicht, daß es sich so ohne weiteres in die Verwaltung der Titel durch iTunes einmischt.
    Aber "Liednamen und Verzeichnisort nach den ID3-Tags geordnet" ... das macht iTunes doch sowieso.
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ich versuche gerade nachzuvollziehen was du gemacht hast. Welche Version hast du und welchen Punkt meinst du genau?
     
  6. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Beschreibe bitte was Du alles unternommen hast.
    Mir ist das leider so nicht nachvollziehbar.

    Ich kann Dir versichern, dass an der Zuweisung der Dateien nichts geändert wird.
    Die Problematik muss anderweitig hervorgerufen sein.

    Bitte mehr Infos.

    Viele Grüße
     
  7. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    Ich habe die neuste Version von Tune Instructor.

    Ich habe die Option Ordner (oder Ordnen) > Lieder nach ID3 Tags ordnen gewählt.

    Beispiel:

    Hab 2 Alben von den Beginnern und das eine war in /Beginner und das andere in /Beginner 2
    Ich hab keine Ahnung warum... ID3 Tags waren alle genau richtig, da hab ich mir gedacht ich versuch das mal...

    Jetzt findet iTunes ohne weiters natürlich nicht mehr die Lider von dem Album, das in /Beginner 2 drin war.

    So ist es mit einigen anderen Liedern auch...
     
  8. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Ich hätte zunächst dieses Mysterium gelöst.

    Was meinst Du konkret damit?

    >> ID3-Tags aus Ordnerstruktur setzen
    >> Album-Ordnername aus ID3-Tags setzen

    Welches der beiden?
    Ich vermute das zweite. Existiert aber schon ein Ordner mit diesem Namen, so kann dieser nicht umbenannt werden.

    Du kannst Dir auch die Videos dazu ansehen:

    http://www.tune-instructor.de/de/onlinehilfe/0009.html
    http://www.tune-instructor.de/de/onlinehilfe/0010.html

    Hast Du vielleicht die Titel doppelt in Deiner Mediathek?

    Viele Grüße
     
  9. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55

    Genau das... Ich bin gerade nicht an meinem Mac, sondern auf arbeit, deswegen konnte ich nicht den genauen wortlaut nachsehen.

    Die lieder sind nicht doppelt, aber ich werd mal mit den Videos versuchen nachzuvollziehen was da passiert ist.

    Fakt ist, dass jetzt alle Lieder und Alben schön in den Ordnern sind, in denen sie nach ID3 Tag sein müssen. Das is schonmal super.

    Irgendwie hat nur iTunes bisher noch nicht gecheckt, dass ein paar Lieder woanders sind...
     
  10. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Dubios, da iTunes selbst sie so umbenannt hat.
    Tune•Instructor macht nichts anderes als iTunes zu sagen "Bitte nimm den Interpreten und das Album und setze daraus den Ordnernamen". (z.B.)
    Wenn Du die Verwaltung der Datei - und Ordnerstruktur iTunes überlässt, dann ist die Funktion nicht interessant für Dich.
    Das schreibe ich aber auch bei der Hilfe irgendwo.
    Passieren tut dennoch nichts, da iTunes das wieder zurück ändert.

    Das Du aber "damals" unterschiedliche Ordner auf der HD hattest zeigt, dass zuvor etwas nicht gestimmt haben muss.
    Da wäre ich vorsichtiger herangegangen.
    Leider ist es so schwierig das nachzuvollziehen.

    Viele Grüße
     
  11. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    gut, vielen dank. ich mach einfach timemachine an und das wars... und das nächste mal heissts für mich: zuerst lesen, dann machen o_O

    dankööö an alle :)
     

Diese Seite empfehlen