1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

türkische Schrift wird nach update auf 10.4.8 nicht mehr richtig angezeigt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von beel, 15.03.07.

  1. beel

    beel Gast

    Hallo,
    vielleicht kennt sich jemand damit aus:
    ein Quark 6.5-Dokument in türkisch/deutsch wird seit update auf OS 10.4.8 nicht mehr richtig angezeigt, d.h. statt dem türkischen g mit Akzent kommt z.B. ein EUR-Zeichen. Andere Zeichen scheint es gar nicht mehr zu geben, z.B. das i ohne Punkt.
    Auch mit Landeseinstellung komme ich nicht weiter. In der Tastaturübersicht oder in der Zeichenpalette wird die Schrift nicht mit den türkischen Zeichen, sondern nur normal angezeigt.
    Hin und wieder stosse ich auf den Hinweis, ich solle meine Tastatur auf extended roman stellen. (wie/wo macht man das?) vielleicht könnte das helfen?
    PopChar zeigt die vermissten Zeichen an unter "Latin Extended -A(9)" aber man kann kein Zeichen in das Dokument einsetzen.
    Es ist eine gekaufte Schrift. Ich habe die Schrift als "postscript type 1 outline" und font suitcase (FFIL).
    Es wäre super, wenn jemand helfen könnte! Danke im Voraus!
    beel
     

Diese Seite empfehlen