1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trotz Ip kein Internetzugang

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von woodstock70, 07.11.07.

  1. Hallo zusammen,

    der Internetzugang vom iPhone über mein WLan raubt mir gerade meinen letzten Nerv. Trotz dass mein WLan vom iPhone erkannt wird und nach Passwortabfrage und Eingabe der WEP eine WLan-Verbindung hergestellt ist (Häkchen vor WLan Name und volle Signalstärke)und meinem iPhone Werte für IP und Subnet Mask zugeteilt sind (diese IP kann ich vom Laptop aus anpingen) komme ich nicht ins Internet. Der Safari-Browser versucht's noch kurz per WLan und switched dann um auf EDGE.
    Kann das vielleicht an der Besonderheit von Alice/Hansenet liegen, dass ich zum Aufbau einer Internetverbindung nicht nur die WLan-Verbindung aufbauen muss, sondern auch ein Benutzername (i.d.R. die eigene Telefonnummer) eingegeben werden muss? Wo kann ich das beim iPhone tun? Was ist zu tun, damit ich doch noch ins Internet komme?

    Bitte helft einem fast verzweifelten & beste Grüße!
     
  2. Xjs

    Xjs Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    547
    Verbindest du auch wirklich zum Router? Oder zu einem Rechner, der Internet Sharing aktiv hat?
     
  3. Ja - zum Router (Speedtouch 580i WLan Gateway).
     

Diese Seite empfehlen