Trotz gleicher SSID einen Wechsel unterbinden (3 x Telekom Fon in der Nähe)

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Amsel, 08.04.16.

  1. Amsel

    Amsel Jamba

    Dabei seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    55
    Hi,

    dank der ganzen privaten Telekom FON-Hotspots kann ich die Zeit, bis unser Anschluss geschaltet ist, ganz gut überbrücken.
    Bei mir in der Nähe befinden sich drei Hotspots mit mittelmäßigem Empfang - aus diesem Grund, wechselt der Mac oft zwischen den Netzen (beispielsweise schon, wenn die RSSI beim anderen Netz nur kurzfristig einen Punkt besser ist). Blöderweise führt dieser unfreiwillige Wechsel direkt zum Logout vom Hotspot, in vielen Fällen sogar zu einer Fehlermeldung, dass man mit den Zugangsdaten noch woanders angemeldet ist.

    Ich würde diesem Wechsel gerne entgehen, indem dieser Wechsel zum anderen Netz (mit dem gleichen Namen) unterbunden wird. Im Airport-Menü werden alle (bei mir sind es drei) Hotspot Fons ja als "ein Netz" angezeigt, nur in der Diagnose für drahtlose Umgebungen sieht man, dass es sich um drei bzw. vier (1 x 5Ghz) Netze handelt

    Meine Ideen, zu denen ich eine Lösung suche:

    • Gibt es bei SSIDs mit gleichen Namen die Möglichkeit, sich auf einen bestimmten Channel zu beschränken? Die sind zum Glück unterschiedlich...
    • Lässt sich der automatische Wechsel ins "bessere" Netz (trotz gleicher SSID) unterbinden?
    • Gibt es die Möglichkeit, (übergangweise, also ohne großen Aufwand das rückgängig zu machen) nur mit einer bestimmten BSSID verbunden zu sein?