1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Trip in die (nahe) Vergangenheit - ich suche Filmtips

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von recall, 28.02.10.

  1. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Hey,... Zur Zeit bin ich offenbar auf einem Trip zurück in meine Vergangenheit (oder so) und schaue mir ständig irgendwelche Filme an, die ich als Jugendlicher (was im Übrigen überhaupt nicht lange her ist - ich bin erst 23) gesehen habe. "She's that All", "10 Things I hate about you" (in den letzten 14 Tagen so 5-10 mal gesehen), "Boys and Girls", "Helden aus der zweiten Reihe (The Replacements)", "Die Indianer von Cleveland (Major League)" - aber auch Filme, die ich später gesehen habe, "The Girl Next Door" (fabelhafter Film!), "Teaching Mrs.Tingle" (ich steh' ziemlich auf Katie Holmes und Kirsten Dunst, aber auch auf Julia Roberts und Sandra Bullock (in 28 Tage), nur (falls der Tipp kommt) find' ich Richard Gere einfach zach).
    Bin mittlerweile etwas freier geworden und habe mir einen Film angeschaut, den ich noch nicht kannte, glaube der hieß "it's a boy and girl thing" oder so (den fand' ich gut).
    Das jedenfalls ist so meine momentane Richtung und da wollte ich nach Filmtips fragen.

    Die American Pie-Reihe gefällt mir nicht - mehr Teenie-Liebesfilme und lustige Sport-Filme (mit Liebesgeschichten), tendenziell welche, in denen noch nicht jeder ein Handy hat, ist aber auch nicht so schlimm, wenn doch - weniger die Party-Sex-Filme und weniger so Hip-Hop-Filme.
    Was mir selbst dazu noch einfällt sind "Never Been Kissed" und "Loser" (Oder "Losers"?) und dann gibt's einen, den ich mir noch anschauen will, der heißt glaube ich "Velocity Blue" oder so.
    Stört mich übrigens überhaupt nicht, wenn es ein und dieselbe abgedroschene Geschichte in 3 verschiedenen Ausführungen ist (ich meine, ich hab' mir "10 Things I Hate About You" so oft angeschaut, dass meine Freundin mich frag, ob ich verrückt bin).
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Kennst du Trainspotting? Muss man einfach gesehen haben!

    74er
     
  3. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Eiskalte Engel und die Mighty Ducks Reihe fallen mir da spontan ein.
    Zwar kein richtiger Teenie oder Sport Film, dafür mit Katie Holmes: WonderBoys.
     
  4. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Trainspotting kenn' ich nicht, werd' demnächst aber schauen, ob's den im Internet zum Anschauen gibt (Youtube oder myvideo), wenn nicht dann muss wohl die Videothek herhalten. Eiskalte Engel is' nicht meines (glaub' ich - ich lange her dass ich den gesehen habe, vielleicht hätte ich jetzt mehr Spaß daran); Mighty Ducks, an die hab' ich auch schonmal gedacht, die habe ich nie komplett gesehen, bin immer nur beim Durchzappen dort gelandet, denke einen Versuch ist es wert; und die Wonderboys sind toll - gute Idee, nach dem werd' ich mich auch umschauen (falls nicht im Internet, dann in der Videothek).

    Danke einmal für die bisherigen Tips!
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Oder mal was deutsches aus dem gleichen Genre: Schule. Einer meiner Lieblibsfilme, Marco Petry ist einfach Klasse!
     
  6. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Hm,... weiß nicht. Hab' eine emotionale Abneigung gegen deutsche Filme, ich weiß nicht warum - obwohl einer meiner Lieblingsfilme "Bandits" ist, reizen mich deutsche Filme irgendwie nicht.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Da gehts mir genau andersrum :) Lammbock, Schule, Das Boot, Der bewegte Mann, Knockin’ on Heaven’s Door, ...

    Englische Filme, und dann noch solche Teeny-Schnulzen, na ich weiß nicht ;) Aber jeder wie er mag.
     
  8. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich wär noch auf der Suche nach ner guten Studentenkomödie a la 13 Semester!

    Hat jemand von euch den Roman Trainspotting gelesen? Ich Idiot hab mich breitquatschen lassen, Buch und Film miteinander zu vergleichen:eek:
     
  9. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Hab ihn gelesen, auf deutsch und englisch. Hab auch den Film auf deutsch und englisch gesehen, wobei ich den Film auf englisch wesentlich besser fand.
     
  10. Dark Defender

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    55
    Nicht aus der Vergangenheit sondern hoch aktuell.

    Adventureland und 500 Days of Summer.

    Beide absolut sehenswert.
     
  11. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Was ich bisher als Inhaltsangabe von den beiden Filmen gelesen habe klingen die gut. :)
     
  12. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Warum mit billigen Plagiaten leben? Schau dir besser die Originale an. L.I.S.A. der helle Wahnsinn, Ist Sie nicht wunderbar. Pretty in Pink, Ferris macht blau und natürlich der wichtigste Teenager Film aller Zeiten, Breakfast Club.
    Die Filme sind in quasi jedem Zielgruppenfilm seit 1990 zitiert, persifliert oder veräppelt worden, schauspielerisch liegen zwischen den Generationen Galaxien und die Filme haben ein richtiges Drehbuch und Handlung.
     
    loop gefällt das.
  13. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723

    w00h00!
    Wenn Geld aufm Konto ist wird erstmal 'Vergangenheit eingekauft :D BreakfastClub ist der Knaller
    Nicht zu vergessen ist: Das darf man nur als Erwachsener und eines Meiner Highlights Howard the Duck, dann natürlich die Back to the Future Trilogie!
    Moon44 hab ich früher sau gerne gesehen
     
  14. recall

    recall Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    462
    Hm,... also ich muss ehrlich sagen, dass ich Pretty in Pink irgendwie lahm fand. Die Ducks (beide) waren allerdings doch ziemlich cool. (Wenn auch ziemlich verpixelt, auf Youtube ^^)
     
    #14 recall, 15.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.10

Diese Seite empfehlen