1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trekstor DataStation maxi z.ul Finder refresh

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von spacekelly, 08.10.07.

  1. spacekelly

    spacekelly Gast

    Hallo , ich habe ein Problem mit einer NDAS Festplatte von Trekstor, der DataStation maxi z.ul. Die läuft hier im Netzwerk, angeschlossen an einen Switch. Zusammen mit ein paar Windows Rechnern teilt sich ein MAC die Platte. Formatiert ist sie mit FAT32. Vom MAC aus kann man Änderungen an der Festplatte nicht sehen. Wird eine Datei auf die Festplatte von einem Windowsrechner draufkopiert wird das im Finder nicht angezeigt. Die einzige Möglichkeit die neuen Dateien zu sehen ist das Auswerfen des Laufwerks und dann das Deaktivieren über das NDAS Tool. Danach muss die Platte wieder aktiviert und gemountet werden, dann sind die neuen Dateine zu sehen. Die Windows Rechner haben dieses Problem nicht, alle Änderungen sind dort sofort sichtbar. Kann mir da jmd weiterhelfen? Vielen Dank
     
  2. spacekelly

    spacekelly Gast

    Laut Trekstor wird an einer Lösung gearbeitet

    Ansonsten kann ich diese Platte nicht empfehlen
     

Diese Seite empfehlen