1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Treiberprobleme und kein Ende in Sicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Novalis73, 17.10.07.

  1. Novalis73

    Novalis73 Gast

    Hallo
    Ich war durch einen Virus gezwungen, mein Windows XP neu auf dem iMac zu installieren.
    Jetzt sitze ich schon seit SA dran, die Kiste wieder zum laufen zu bringen und kein Ende in Sicht.:mad:
    Aber wieso sind so viele Treiber verschwunden? Und einfach nirgends mehr auffindbar?
    -ethernet controller
    -netzwerkadapter
    -USB Device

    weder auf der Mac-Treiber CD, noch auf der Windows-SetupCD, noch auf der Alcatel-Speedtouch-Installations-CD (von meinem Ethernet Modem), noch irgendwo im Internet kann ich etwas finden. Der Ethernet-Anschluss wird einfach nicht mehr erkannt und ins Internet einwählen ist damit unmöglich. Dabei hat alles bis SA bestens funktioniert.

    Kann mir jemand helfen? Hat jemand eine Idee, was ich tun könnte?:-[

    Danke im Vorraus!
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Novalis,
    es geht um einen neuen iMac und um Windows unter Boot Camp?
    Da sollten die gesuchten Treiber auf der Boot Camp CD sein.
    Was ist denn noch von der alten Installation vorhanden, hast Du die Partition gelöscht?
    Gruß
    Andreas
     
  3. Novalis73

    Novalis73 Gast

    Hallo Andreas
    Danke für Deine Antwort!

    Ja, es geht um Bootcamp, das leider nicht mehr läuft. Es gibt neuerdings eine
    zweite Bootcamp-Version, die aber keine Partition-Teil-Funktion mehr hat - leider.
    Man kann damit aber das Windows-Setup starten und eine Treiber-CD brennen.
    Diese Treiber-CD läuft allerdings nicht richtig. Sie bricht ab, nachdem ich die Meldung
    bekommen habe: "ATI Radeon Test nicht erfolgreich bestanden! Windows Logo Test nicht bestanden" Ich habe jedoch ATI auf meinem Rechner und das lief bisher auch.
    Ich weiss, da sollten sie allerdings drauf sein, aber das sind sie leider nicht.
    Ich habe die Partition nicht vollständig gelöscht. Ich bin beim Windows-Setup
    auf "reparieren" gegangen, um meine installierten Programme und Daten zu
    schützen. Ansonsten wäre alles weg gewesen.

    Tja...
     

Diese Seite empfehlen