1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

treiber - reiner text

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von telefonkuchen, 22.06.09.

  1. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    Hallo



    Wieder mal eine Frage von einem Mac Einsteiger, der noch immer nicht alles kapiert hat.

    Habe mir einen Treiber für ein mobiles Huawei USB Modem runtergeladen.
    Die "Art" der Datei unter informationen ist "reiner Text".

    Ich hab keine Ahnung, was ich damit Anfangen soll.

    Kann mir jemand helfen?

    danke!

    grüße
    TK
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Poste mal den vollständigen Dateinamen (Finder -> Einstellungen -> Erweitert -> alle Suffixe einblenden).
    Was passsiert, wenn du auf die Datei doppelt klickst?
     
  3. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    die datei hat anscheinend keine endung...
    wenn ich doppelklicke, dann öffnet sich der texteditor.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Klingt sehr nach "korrupt".
    Versuch mal die Analyse per Terminal:
    Code:
    file "[I]/Pfad/zur/sehr seltsamen/Datei[/I]"
    
     
  5. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    blöde frage: wie finde ich den pfad heraus?
    mein finder zeigt nirgendwo was an..
    ist das so mit laufwerkbuchstaben wie bei windows, oder kann ich den namen meiner hd als erstes schreiben (/festplatte/.../) ?
     
  6. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Im Finder zu dem Ordner navigieren, und dann Darstellung -> Pfadleiste einblenden wählen. dann nach unten schauen :)
    Die kleinen nach rechts Pfeile kannst du mit einem Slash (/) ersetzen, und auch vor die Hard-Disk-Angabe gehört ein Slash.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Drag&Drop aus dem Finder ist dein Freund und Helfer
     
  8. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    "no such file or directory"

    komisch :(

    hab den pfad fünfmal kontrolliert.

    /HD-Name/Benutzer/Mein Name/Schreibtisch/E220

    stimmt doch oder?

    und sie liegt auch tatsächlich am schreibtisch.
     
  9. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Wenn E220 ein Ordner sein soll, gehört hintendran noch ein Slash.
     
    #9 naich, 24.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.09
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Hast du den Pfad auch in Anführungszeichen gesetzt? Oder Leerzeichen, falls vorhanden, auskommentiert mit einem vorgestellten Backslash (\)?
    In deinem Beispiel würde die Shell nämlich sonst eine Datei
    /HD-Name/Benutzer/Mein
    suchen.
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
  12. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    keine leerzeichen, anführungszeichen vorhanden.


    also zur kontrolle, ob ich alles richtig gemacht habe.
    ich öffne den terminal, da steht dann:

    lange nummer:tilde Mein Name$ file "/Pfad/u.s.w."
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    E220? Das USB Modem? Das sollte eigentlich ohne Treiber funktionieren. Die Treiber auf der Seite gehen auch, nur beim Download wird der Name irgendwie vermurkst. Ich müßte eben nachschauen.
    EDIT:
    Benenne die die Datei E220 in E220.iso um. Dann kannst du die richtig öffnen. Warum das so ist, frag mich nicht.
     
  14. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
  15. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
  16. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    ISO 9660 CD-ROM filesystem data 'MOBILECONNECT


    also in iso umbenennen...
     
  17. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Sagte ich doch.
     
  18. telefonkuchen

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    55
    ja, deswegen hab ich das auch getan :)

    einfach .iso dran hängen hat funktioniert

    danke!
     

Diese Seite empfehlen