1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Treiber für Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von norg79, 01.10.08.

  1. norg79

    norg79 Granny Smith

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    13
    hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Ich habe Windows auf mein MBP installiert, es geht auch, jedoch brauch ich noch die Treiber.
    Bei der Bootcamp-Installation kam keine abfrage "CD erstellen" und meine 10.5 wird nicht unter xp erkannt. Ich habe auch schon die 10.4 rein die geht auch nicht.

    vllcht weis einer Rat.


    danke




    norg
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    was kommt denn, wenn du die 10.5er unter XP einlegst? so wäre nämlich der "normale" weg der installation
     
  3. norg79

    norg79 Granny Smith

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    13
    leider gar nichts, bei der 10.5 sowie bei der 10.4, windows zeigt an das keine cd eingelegt wäre. habe grafik und wlan per "normalen" download treiber installiert (notbehelf) sonst klappt nicht viel.
     
  4. shibby666

    shibby666 Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    45
    Also eigentlich sind die Treiber auf der Installations-CD 1 von OSX.

    Wenn du ein externes CD-Laufwerk hast kannst du das unter Windows benutzten.

    Ansonsten versuch doch die Dateien an einem anderen Computer auf einen USB-Stick zu kopieren. Das "setup" müßte auch von einem USB-Stick gestartet werden können.
     
  5. norg79

    norg79 Granny Smith

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    13
    hi,

    auf meiner cd sind packages xcodetooles.mpkg dashcode.pkg und webobjektes. aber ich habe kein setup auf meiner cd. auf der 10.4 habe ich auch kein setup.

    und unter windows wird nicht die 10.4 und nicht die 10.5 erkannt vllcht kann mir jemand helfen wie ich die treiber brekomme.

    norg
     
  6. shibby666

    shibby666 Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    45
    Bei mir werden unter Windows auf der CD 1 von 10.5 andere Ordner angezeigt (und auch eine setup.exe). Wenn dein Rechner die CD nicht lesen kann, bleibt dir nur die Lösung die CD in einen anderen Windows-Rechner einzulegen. Vielleicht kannst du den Inhalt dann noch mal auf eine CD-R brennen.

    Im Netz habe ich auch schon mal nach Apple-Treibern gesucht....bin aber nicht fündig geworden.
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Es gibt Bootcamp 2.1 bei Apple zum runterladen als .exe datei. das müßte gehen. du kannst aber auch händisch die Bootcamp Installation von der Leopard disk starten indem du das Laufwerk mit Explorer aufmachst und dort die setup.exe im Hauptverzeichnis aufmachst. Oder du öffnest den ordner drivers wo alle treiber einzeln drin sind und sagt dem Hardware manager wo die jeweiligen treiber sind. das ist aber eher riskant weil die treiber nicht in beliebiger reihenfolge installiert werden können. aufgrund deiner beschreibung vermute ich eine defekte disk. Apple wird die sicher ersetzen.

    In nem anderen Rechner gibt es unter windows no luck. Die DVD wird nicht geöffnet.
     
  8. norg79

    norg79 Granny Smith

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    13
    hallo,
    vielen dank für den tipp den .exe datei unter bootcamp 2.1 runterzuladen. gesagt getan. jetzt habe ich die benötigt .exe datei, kann diese aber nicht öffnen. der "fehler" der unter win kommt lautet:
    der upgrdepatch kann von win installer-dienst nicht installiert werden, weil des programm, das aktuallisiert werden soll, möglicherweise fehlt.......?

    weis einer rat?

    cu


    norg
     
  9. norg79

    norg79 Granny Smith

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    13
    hi,
    ich habe versucht meine os 10.5 in sämtlichen pc zum laufen zu bringen, ohne erfolg. auf windows kann man die dvd nicht öffnen bzw findet nichts? vllcht kennt ja jemand den soundtreiber, bzw weis wo man diesen runterladen kann.


    gruss

    norg
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    [​IMG][​IMG]

    es sollte so in deinem explorer aussehen wenn du auf den CD/DVD drive clickst!
    wenns das nicht macht ist deine CD/DVD hin, wie bereits gesagt.
     
  11. LosDosos

    LosDosos Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    8
    Kann es sein, dass Du Macdrive unter Windows installiert hast? Ansonsten wäre es merkwürdig, dass Windows die Osx-Installationen auf der Cd überhaupt erkennen kann.
    In MacDrive ist standardmäßig eingestellt, dass er beim Einlegen von Wechselmedien automatisch Mac-Volumen liest. Wenn Du das in den Optionen von MacDrive auf Windows umstellst, sollte er jetzt die Windowstreiber und nicht mehr die mpkg und pkg erkennen können.
     
  12. derbumbibus

    derbumbibus Erdapfel

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    2
    hi
    ich wollt ma folgendes fragen:
    ich habe mac mini, darauf osx 10.4, bootcamp beta, und habe windows xp drauf.
    die treiber für xp kommen vo einer cd, die bootcamp mir quasi erstellt hat.
    so jetz die frage ;)
    gibt es treiber-updates? die grafikkarte im alten mac mini heißt:
    Mobile Intel(R) 945GM EXpress Chipset Family
    naja ich finde dazu keine neuen treiber... weiß jmd ob es dafür überhaupt neue treiber gibt und wenn wo ich die finde?
    cheers
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    RTFM. Sorry aber hast du überhaupt mal weiter oben oder hier im Forum gelesen? Selbst die Leo Treiber kann man nehmen. Der unterschied ist, das BC unter Tiger nur Beta war und sich so nicht mehr aufrufen lässt. Den Treibern sollte das aber egal sein.
    Ach, da es ein Intel Chipsatz ist und auch eine On Board Grafikkarte direkt von Intel könnte man das auch mal probieren.
     
  14. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    DrLecter hat natürlich Recht mit seiner Darstellung. Der 1.4 Bootcamp Treiber (Tiger) geht genauso wie der 2.0 Bootcamp Treiber (Leopard). Ob da jetzt in deinem Fall ein Update gegeben ist kann man schlecht nachvollziehen wenn man es nicht installiert und dann im Gerätemanager nachschaut.

    Es gibt übrigens auch noch die Bootcamp 2.1 Update Version (Leopard) die eventuell einen update des Treibers drin hat. Ich halte das allerdings für unwahrscheinlich weil Apple bei dem Update in erster Linie Kompatibilitätsanpassungen für XP SP3 gemacht hat.

    Die wesentlich besseren Karten solltest Du haben wenn Du den Original Intel Treiber verwendest. Ein positiver Nebeneffekt könnte sein, das der Intel Treiber dir mehr Systemspeicher zuweist wenn Du externe Monitore ansteuerst.
     

Diese Seite empfehlen