1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Treiber für Mustek-Scanner

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von iTosch, 26.10.06.

  1. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Hallo,
    ich versuche vergeblich seit gestern meinen etwas älteren Mustek Scanner 1200TA an meinen Mac anzuschließen. Mustek liefert nur Treiber für OS 9, nicht für OS X. Habe gestern viel hier im Forum und im Internet gestöbert und bin auf den SANE-Treiber gestoßen. Soweit, sogut.
    Habe dann Twain-sane-interface, sane-backends, sane-breference-panne, libusb und gettext heruntergeladen und installiert.
    Leider verstehe ich als junger switcher nicht genau, wie und wo ich diese Firmware kopieren, schreiben oder sonst was soll. Die Seite der Firmware lässt mich die Datei nur in einem unleserlichen Text downloaden.

    Kann mir hier jemand helfen??
    Benötige dringend meinen Scanner!

    Vielen Dank
    iTosch
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    normalerweise solltest Du in Deinen Systemeinstellungen ein SANE-PrefPane finden, mit dem Du die Treiber auswählen und laden kannst. Über die TWAIN-Bridge solltest Du dann den fertig eingerichteten Scanner im Programm "Digitale Bilder" wiederfinden und darüber scannen können.

    Gruß Stefan
     
  3. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Den Treiber für meinen Scanner habe ich mit einem Häkchen versehen.
    in der Infodatei zu meinem Treiber stehen allerdings vor jeder Zeile #.Muss das so?

    Wenn ich dann meinem Scanner per usb anschließe kommt eine Fehlermeldung, das kein Treiber gefunden wurde. Diese Fehlermeldung kann ich mit ok nicht wegklicken, sie ist wie eingefroren - nur ausschalten und einschalten half.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    # steht für einen Kommentar, sprich, die so eingeleiteten Zeilen werden nicht interpretiert. Ggf. - das steht aber im Readme zum Treiber - mußt Du an passender Stelle noch die Kommentierung rausnehmen.

    Gruß Stefan
     
  5. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Hallo,
    sorry, aber so ganz versteh ich immer noch nicht, wo ich die # genau löschen muss. Und das 2. Problem ist , dass ich die Firmware von der Seite http://www.meier-geinitz.de/sane/gt68xx-backend/index.html#STATUS nur als unleserliche Textdatei laden kann. Aber so viel ich versteh, brauche ich die Datei, und wie kann ich die dann in usr/local/share/scann/... kopieren?
    Sorry, aber bin erst seit nem halben Jahr Mac-User und kenne mich überhaupt nicht in den tiefen von OS aus.

    Danke, Torsten
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Mach mal auf dem entsprechenden Link einen Rechtsklick (CTRL-Klick) und sag im aufgehenden PopUp "Verknüpfte Datei laden" (zusammen mit ALT auch "laden unter ..." mit Angabe des Zielorts - dann kannst das Ding direkt an die richtige Ecke packen). Der kryptische Kram ist eine Binärdatei für die der Browser keinen Type (er)kennt und daher zu parsen versucht.

    Gruß Stefan
     
  7. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Das habe ich ja schon versucht, aber er speichert es mir als A1fw.usb.txt Datei.

    Und wie komme ich in das genannte Verzeichnis?

    Gruß Torsten
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ruf mal die Info der Datei auf und entferne das .txt - Du wirst explizit gefragt dies zu bestätigen - also passend beantworten.

    Ins betreffende Verzeichnis kommst Du, wenn Du im Finder APFEL-SHIFT-G betätigst (oder Menü "Gehe zu" - "Gehe zum Ordner ...") und dann im aufgehenden PopUp den Pfad eintragen - also /usr/local ... etc. danach solltest Du dann einfach per Drag 'n Drop die A1fw.usb Datei darein kopieren können.

    Gruß Stefan
     
  9. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    supi, danke! hat wunderbar geklappt


    Aber nun ergibt sich folgendes Probelm:
    TWAIN-SANE-Schnittstelle
    Die Bildquelle "Mustek BearPaw 1200 TA (gt68xx)" könnte nicht geöffnet werden!

    Dieses Fenster lässt sich mit OK nicht schließen und ist immer im Vordergrund?

    bin ich zu doof?
    Gruß Torsten
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    nicht verzagen. SANE ist alles andere als Mac-Like und ziemlich unfertig. U.U. kommt man nach durchlittener Installation am Ende zur Erkenntnis, das es nicht oder nur unzureichend funktioniert.

    Ich würde noch einen Neustart des Rechners versuchen, wenn's dann immer noch nicht läuft, keine weitere Zeit investieren, sondern für kleines Geld einen Mac-kompatiblen Scanner erwerben und das olle Windows-Teil bei ebay einstellen.

    Gruß Stefan
     
  11. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Na supi!

    Aber wahrscheinlich hast du recht - naja der Scanner ist auch schon bisserl älter so 5 Jahre.

    Kannst du mir dann noch zum Schluss sagen, wie ich SANE wieder vom System bekomme?

    Vielen Dank für deine Geduld!!
    Gruß Torsten
     
  12. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Vielen Dank für dein Mühe und Geduld!!

    Du hast sicherlich recht. Ist ja nun auch schon 6 jahre alt - und das will was heißen bei Computern und Zubehör.

    Kannst du mir zum Schluss noch sagen, wie ich SANE wieder deinstallieren kann?

    Vielen Dank
    Gruß Torstne
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Systemerweiterungen öffnen und dort in der Übersicht rechte Maustaste auf das PrefPane. Außerdem gibt's noch den TWAIN-Treiber unter /Library/Image Capture (weiß jetzt nicht mehr in welchem Unterordner). Wenn Du in der Ecke bist, siehst auch, das Epson-Scanner ab Werk unterstützt sind ;). Auch die Canon Lide finde ich nicht schlecht, wenn auch (trotz Mac-Treiber) fast so tricky in der Installation wie SANE :p

    Gruß Stefan
     
  14. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Ups, nun ist das doch 2x gesendet
     
  15. iTosch

    iTosch Gloster

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    60
    Ey, deinstallieren geht ja voll einfach!


    Danke für alles
    Gruß Torsten
     

Diese Seite empfehlen