1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Transparenz der MenuBar aufheben?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bier, 26.10.07.

  1. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Hi!

    Wie kann man die Transparenz der MenuBar aufheben?

    Gruß,
    Bier
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    ManyTricks aka Peter Maurer bietet doch ein passendes Tool.

    Muß mal schaun,ob das auch stimmt und wo es zu finden ist. ;)
     
  3. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Ah, Kollege Maurer... sollte sich finden lassen ;)
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Hab da grad mal geschaut,aber ich konnte mir den Namen von dem "Ding" nicht merken,finde dort aber auch nichts "Passendes" mehr.

    Peter Hallo Peter… ;)
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Dabei war es doch ein einfacher Name :)
    Er war der "Erste": First

    Gruss
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Mann Mann Mann,ich werd doch alt. :eek:o_O;)
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Hab ich Heute schon mal gehört,
    wenn auch nicht von dir.
     
    #7 G5_Dual, 26.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.08
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Upps …
    Danke für die Info!

    Gruss
     
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    defaults write com.apple.menu opacity 100%

    aus macosxhints

    untested!

    dahui
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der defaults Tip funktioniert leider nicht. Und auf Mac OS X Hints finde ich auch keinen entsprechenden Hint dem Du diese Information entnommen haben könntest. Aus welchem Finger hast Du Dir das gesaugt?

    Ich bin übrigens sicher, daß es möglich ist dem Leopard die (versch...) Transparenz der Menüleiste abzugewöhnen, da ich auf einem PPC Mac mini eine deckende Menüleiste sehen kann... (Und ich habs (wieder mal) als Bug bei Apple gemeldet, aber sie hören nicht auf mich und die tausenden anderen schmerzliche schreienden Seelen...)
    Gruß Pepi
     
  12. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Das einzige was man im Moment quick and dirty machen kann, ist Hintergrundbild-Polishing. Hinterrundbild nehmen und mit Poposhop im Bereich der Menubar einen passenden Untergrund (hell) draufklatschen.
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    WENN das funktionieren soll (worüber ich nicht spekulieren möchte), dann wird es wohl:
    Code:
    defaults write com.apple.menu opacity -float 1
    ...heissen müssen. Einen Datentyp "Prozentwert" gibts in *.plist Dateien jedenfalls nicht.
     
  14. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hi pepi

    den link habe ich oben angegeben und es ist ein post reply weiter unten. wie ich schon schrieb ungetestet!
    ich kämpfe noch ganz arg mit der neuen katze, bei mir will es noch nicht so wie es sollte :-c

    dahui
     
  15. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Ich dachte bis ich das sah, dass bei Apple professionelle Interface Designer arbeiten. Aber anscheinend sind die nicht so ganz professionell.

    Mal schauen, ob sich in Sachen Themes was tut. Würde man das an Pixelmator anlehnen, könnte das wieder gut aussehen, d. h. wenn man die Farbwerte stark verdunkelt. Mal sehen, ob ich da was finde in nächster Zeit.
     
  16. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Das mit der Menüleiste ist in der Tat nicht ganz optimal.

    Zudem finde ich dass bei 10.5 das aktive Fenster etwas dunkel daherkommt. So ist z.B. Safaris Lesezeichenleiste nicht optimal leserlich, bei passiven Tabs kommt die Beschriftung noch schlechter rüber. Dagegen ist ein passives Safari-Fenster im Hintergrund tadellos leserlich...
     
  17. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Vielleicht tut's das hier ja: OpaqueMenuBar
    Allerdings lasse ich den Leo erstmal noch bissl liegen und reifen ...
     
  18. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich bin mir sicher, dass die bei meinem Powerbook nie transparent war. Ich hab zumindest nicht dran gedreht.
     
    #18 harden, 27.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.08
  19. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    läuft super ;) besten dank !!!

    karmakanone ist leer, :( aber das macht den leo wieder ansehnlich, fühl dich bitte karmatisiert ;)

    dahui
     
  20. m00gy

    m00gy Gast

    Ich hab ihm schon ne Karmadusche dafür verpasst. :)
     

Diese Seite empfehlen