1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transmit kriegt keine Infos vom Server! Hilfe bitte!

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Zille, 15.05.06.

  1. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hallo!

    Wollte grad meine HP aktualisieren, aber Transmit kann sich zwar verbinden, kriegt aber keine Dateiliste und kein Verzeichnis angezeigt. Hab alle Einstellungen geprüft - sind alle o.k. Und früher gings auch. Was könnte da denn los sein?
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Was kriegst du denn für eine Fehlermeldung?

    Gruß Schomo
     
  3. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    ... keine, das ist es ja. Er verbindet zwar mit dem Server, aber das wars. Transmit schafft es nicht, die Dateien, die schon auf dem Server liegen anzuzeigen, geschweige denn, dass man etwas in irgendeine Richtung verschieben oder kopieren kann.
    Es tut sich einfah gar nichts. o_O
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Hast du evtl ein anderes FTP Programm mit dem du drauf zugreifen kannst? Gibt es doch haufenweise zum Test. Aber auf der Webseite ist noch was zu sehen? Vielleicht hat dein Provider die Datenstruktur geändert, ohne dich zu informieren, und loggst dich ins Nirvana ein ;)

    Mal die Transmit .plist gelöscht?

    Gruß Schomo
     
  5. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Habs schon mit anderen FTP-Proggis probiert, aber genau das gleiche... Habs mit fetch 5 probiert (u. a.) Der kann auch die Dateiliste nicht holen. :(
    Danke für Deine äußerst schnelle Hilfe!
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Bei welchem Provider liegt die Seite denn? Ich schätze mal, dass du dort das Problem suchen musst.

    Gruß Schomo
     
  7. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hier mal eine Fehlermeldung von Fetch: der sagt Timeout. Bin bei dem besch$*'# freenet (Hab zwar noch eine bei Konten, aber da hab ich noch keinen Webspace...)
    Hab auch schon die Angaben zu FTP bei Freenet gecheckt. Alles i.O.
     
    #7 Zille, 15.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.08
  8. FelVader

    FelVader Gast

    Ich habe dasselbe Problem, bei einem Server, wo ich mich mit Implicit SSL einlogggen muss. Über Windows und Linux kein Problem, nur Mac OS streikt da.
    Eventuell Probleme beim SSL-Protokoll? Würde mir da auch Hilfe erbeten... kann doch eigentlich nicht angehen.
     
  9. FelVader

    FelVader Gast

    Übrigens besteht das Problem auch mit der aktuellen Version von Transmit. Meiner Meinung nach das immernoch beste FTP-Programm.
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    was sagt denn das sessionprotokoll?
    transcript (apfel T)
     
  11. iHeiko

    iHeiko Erdapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich möchte das Problem hier mal wieder aufgreifen. Ich hab das selbe Problem und leider keine Lösung gefunden, nur eine Menge "Leidensgenossen". Hat es schon jemand geschafft?
    Mir ist aufgefallen, dass es erstaunlich oft bei Windows-Servern auftritt. Passiver Transver schlägt ganz fehlt, im aktiven Modus kann die Dateiliste nicht empfangen werden. Alle FTP-Programme haben das gleiche Problem. Von meinem Windows-PC aus funktioniert es. Hier das Protokoll von Transmit:

    Code:
    Transmit 3.5.6 Session Transkript
    LibNcFTP 3.1.9 (March 19, 2005) compiled for UNIX
    Uname: Darwin|localhost|8.10.1|Darwin Kernel Version 8.10.1: Wed May 23 16:33:00 PDT 2007; root:xnu-792.22.5~1/RELEASE_I386|i386
    220: Gene6 FTP Server v3.9.0 (Build 2) ready...
    Connected to XXX(IP-Adresse)XXX.
    Cmd: USER hf
    331: Password required for hf.
    Cmd: PASS xxxxxxxx
    230: User hf logged in.
    Logged in to XXX(IP-Adresse)XXX as hf.
    Cmd: SYST
    215: UNIX Type: L8
    Cmd: PWD
    257: "/" is current directory.
    Cmd: PORT 192,168,0,100,199,229
    200: Port command successful.
    Cmd: LIST -a
    425: Cannot open data connection.
    Cmd: NOOP
    200: NOOP command successful.
    Falling back to PASV instead of PORT mode.
    Cmd: PASV
    227: Entering Passive Mode (XXX(IP-Adresse)XXX)
    Data connection timed out.
    Cmd: LIST -a
    425: Cannot open data connection.
    
     
  12. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    so wie mir das aussieht, versucht deine kiste sich über die passiv ports mit dem server zu verbinden....
    ab da ist dann schluß.
    nehme an, das hier irgendwo eine firewall diese ports sperrt.
    entweder auf deiner oder der anderen seite.....

    ist das ein webserver eines provider...oder einfach eine kiste von einem freund?
     
  13. iHeiko

    iHeiko Erdapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    3
    Nein, Transmit versucht es erst aktiv (hab ich so eingestellt in der Verbindung). Das schlägt schon fehl, danach versucht er es dann noch einmal passiv und das geht auch nicht.

    Es ist ein Webserver und über einen Windows-Rechner hier in meinem Netzwerk komme ich auch normal rein.
    Auf Verdacht hin habe ich eben mal die MacOS-Firewall deaktiviert: Und jetzt geht es. Allerdings leider nur wieder aktiv. Passiv ist noch immer nichts zu machen. Wahrscheinlich liegt das tatsächlich an einer Firewall vor dem Webserver.
    Jetzt kenne ich mich mit der MacOS-Firewall nicht so gut aus... gibt es die Möglichkeit, Transmit da "freizuschalten" oder muss ich jetzt tatsächlich jedes mal die ganze Firewall deaktivieren?
    In der Firewall-Log steht:

    Code:
    Aug  8 19:22:48 (mein Rechner) ipfw:  12190 Deny TCP (Webserver-IP):20 (meine IP):57841 in via en1
    Aug  8 19:22:50 (mein Rechner) ipfw:  12190 Deny TCP (Webserver-IP):20 (meine IP):57843 in via en1
    
     
  14. iHeiko

    iHeiko Erdapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    3
    okay, man kann in der Firewall ja einzelne Ports freischalten. Dummerweise versucht der Webserver es jedes mal auf einem anderen Port... 57841, 57843, 57925, usw.
     
  15. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    das ist logisch.
    die passiven prts sind dynamisch und sind beim FTP server eingestellt.
     

Diese Seite empfehlen