1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transmission - Dateien auswählen

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von somebody else, 06.10.07.

  1. somebody else

    somebody else Empire

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    84
    Also:
    Bei der Suche nach einem Torrent - Client habe ich hier öfters gelesen bei Transmission könne man keine einzelnen Files aus dem Torrent auswählen. Die einzige kostenfreie Möglichkeit hierzu auf dem Mac wäre Azureus.
    Ich bin nun aber durchaus über diese Möglichkeit gestolpert
    (Ich habe an dem Programm herumgetestelt. Testtorrent war das Album Fallen von Evanescence, bevor ich mir jemand vorwirft ich hätte es illegal ziehen wollen, ich besitze die Original CD, wer meine glaubhaftigkeit diesbezüglich anzweifeln will, wenn man sich per PN meldet fotografiere ich mich gerne mit der CD, und wem das nicht reicht der komme mich bitte besuchen [Standort:Cairo].
    Desweiteren habe ich den Download nie beendet und plane es auch nicht, wäre ja auch sinnlos.)
    Jedenfalls hat sich mir bei einem versehentichen Doppelklick auf die Torrent-Datei in Transmission ein Fenster geöffnet, welches auch erscheint wenn man auf Inspector klickt. Wählt man hier nun das Menü "Files" so kann man anhacken welche Dateien heruntergeladen werden sollten.

    Sollten die von mir gelesenen Threads veraltet sein und diese Tatsache längst bekannt sein, so bitte ich um Entschuldigung sie zu wiederholen.

    lg
    somebody else
     
  2. Das Geseier um den vermeintlich legalen Download vom Evanescence Album finde ich weitaus interessanter.
    Vermeintlich legal deshalb, weil es sche..egal ist, ob du das Original besitzt oder nicht, und es mal davon abgesehen auch genug legale Möglichkeiten gibt um dieses Feature von Transmission zu testen.
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ach ist doch vollkommen egal was er ladet es geht um die frage und nicht um den inhalt des geladenen. das hier immer gleich alle so übereifrig den 100% legalen user raushängen lassen müssen...
     
  4. Ich fands nur lustig, dass er sich erstmal lang und breit selbst versichern muss, dass er ja legal gehandelt hat,
    als das er mal auf den Punkt (das Feature) kommt.
     
  5. somebody else

    somebody else Empire

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    84
    Das liegt daran, dass man hier oft genug Angriffe diesbezüglich mitbekommt.
    Außerdem wie gesagt habe ich weder den Download von auch nur einem Song beendet noch habe ich es vor, da sinnlos. Wie gesagt Cd schieß ich auch gern ein Photo oder empfange auch problemlos Besuch. Wenn diese Frage dann hoffentlich geklärt wäre, würde ich es toll finden den Thread wieder auf sein eigenes Thema zu bringen.
    Wenn diese hier nämlich die Reaktionen sind dann schreib ich eben nichts mehr, kündige und schau, dass ich alleine zurecht komme.
    Tut mir leid aber ich finde es traurig wie sowas hier immer von statten geht. Nichts dagegen wenn im ein oder anderen Thread EIN Hinweis darauf ist, wenn jemand illegal handeln sollte, damit dieser wenn es ihm nicht bewusst war nun bescheid weiß. Im Endeffekt ist es dann aber die Sorge von jedem einzelnen ob er illegale Handlungen mit seinem Gewissen vereinbaren will, das Risiko dabei tragen will, und ob er Ermittler mit diesem Forum auf seine Fährte bringt.
    Ich muss mittlerweile schon Stunden damit verbracht haben beim Lesen irgendwelcher Beiträge zu bestimmter Software, unmengen Antworten zu lesen die nichts mit dem eigentlichem Thema zu tun haben.
    Wieso wird oft in ein und dem selben Topic hundert mal erklärt der Fragensteller handle illegal, wenn ihm dass doch jeder ganz genau gleich nur in anderen Worten sagt.

    In der Schule oder Uni oder Arbeit sagt auch nicht jeder extra, dass etwas stimmt nur weils richtig ist.


    Sorry aber das musste mal raus, und darüber kann auch gern diskutiert werden, dieses Problem ist mir nämlich echt ein anliegen, es nervt mich jedes mal aufs neue.

    lg an alle die nicht so sind
    somebody else
     
  6. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Naja, statt darüber zu stolpern kann man auch einfach einen Blick in die Hilfe zu Transmission werfen.
     
  7. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Joa, Transmission kann das durchaus. Eigentlich kann Transmission ohnehin alles, was ein Torrent-Client können muss und ich bin hochzufrieden damit! Hatte vorher Azureus, das war ja eine richtige Qual - was der an Ressourcen verbraucht hat... Da ging mein Mac schon ab und zu mal in die Knie.

    Die Erwähnung des Downloads urheberrechtlich geschützten Materials hättest du dir aber auch sparen können. Es gibt genügend Inhalte, die via Bittorrent legal verbreitet werden, was mir immer öfter als sinnvolle Alternative zu oft ausgelasteten Direktdownload-Servern über den Weg läuft.

    Gruß, webbi
     

Diese Seite empfehlen