1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transmission - 50 peers aber Download nur von 3

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von gigiga, 23.12.07.

  1. gigiga

    gigiga Gast

    hallo auch,
    habe mir gerade transmission installiert weil ich es schlanker und simpler finde als azureus. ports sind frei, firewall muckt nicht alles ist super jedoch läd die selbe datei in azureus normal mit 150-200KB/s in transmission mit gerade mal 1,6KB/s dafür aber mit nem fetten upload von 70KB/s obwohl ich nur 30 als limit eingestellt habe. warum sind alle so begeistert von diesem prog? nichts funktioniert wie es soll wofür gibt es die einstellungen und warum läd es nur von 3 peers wenn 50 verfügbar sind???

    ich habe gerade noch 4 andere dateien in beiden programmen probiert es ist jedesmal der selbe effekt. vom interface gefällt mir transmission wirklich super total aufgeräumt und übersichtlich alles was man braucht nicht so viel schnickschnack den ich eh nie nutze.

    danke schonmal für eure hilfe.
     
  2. margaan

    margaan Meraner

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    229
    Ich glaub, dass ist n generelles Transmissionproblem. Hatte das selber und bin wieder zu Azureus gewechselt.
     
  3. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    also ich konnte diese probleme noch nie feststellen. Bei mir werden die gesetzten Uploadgeschwindigkeiten eingehalten.

    Vielleicht lädst du ja torrents, wo auf die "Ratio" - also das UL / DL Verhältnis - geachtet wird?
     
    #3 tornado, 29.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.07
  4. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Das Problem hatte ich auch schon mal aber die Lösung ist ganz einfach
    vorher um die 3,2KB/s. 5 active von 75 quellen
    Wenn du jetzt rechte Maustaste auf Torrent klickst und dann Show Inspector auswählst kann du im letzten Reiter kannst du den Downlad auf Unlimted stellen.
    und tadatada durchschnittlich 250KB/s bei 45 activen peers.
     
  5. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    ich kann dir nur xtorrent empfehlen, das kostet zwar was aber ist der beste torrent client überhaupt (nicht nur für mac sondern generell)
     
  6. gigiga

    gigiga Gast

    danke für die antworten und tipps ich werds mal versuchen.
     
  7. gigiga

    gigiga Gast

    also bei TM tut sich nichts azureus hingegen, läd und läd und läd. schade eigentlich TM is soooo schön schlicht.
     
  8. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Ich kann die Probleme mit Transmission nicht nachvollziehen, er hält sich an die eingestellten Down- und Upload-Geschwindigkeiten und die Geschwindigkeit lässt auch keine Wünsche übrig (abgesehen vom Wunsch nach ner schnelleren DSL-Leitung ;)).

    Hast du mal versucht was passiert, wenn du die Uploadgeschwindigkeit des einzelnen Torrents mal begrenzt? Ignoriert Transmission diese Einstellung auch? Ist der eingestellte Port im Router freigegeben (bzw. in der NAT-Einstellung "geforwardet")? Sind die maximalen Verbindungen pro Torrent und gesamt nicht zu hoch eingestellt (z.B. max. 50 p.T. oder 80 gesamt)? Letzteres kann zu einer Überlastung des Routers führen, sodass kaum noch Download durchkommt. Genau wie zu hoher Upload: Wenn Transmission mit voller Pulle raushaut was durch die Leitung geht kommt vorne rum auch nix mehr rein. Zumindest bei ADSL.

    Gruß, webbi
     

Diese Seite empfehlen