1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trailer-DVD mit FCE erstellen?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von aikonch, 19.10.07.

  1. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ich habe via iTunes diverse Trailer kommender Filme geladen, dies sind meist in 1080, sprich beste Qualität, aber nicht immer einige haben auch "nur" 720...

    Nun habe ich diese Filme einfach in FCE in ein neues PAL 16:9 Projekt gezogen, dort erscheinen diese Filme alle als noch zu rendern! Ich wollte dann noch Text usw. hinzufügen und dann das ganze auf DVD brennen....

    Doch egal was ich als Export anwähle ich bekomme nur Schrott, will heissen entweder mehr oder weniger Einzelbilder, oder 4:3 oder nur Farbstriche und das nach Stunden rechnen.....:mad:

    Habe dann aus verzweiflung iMovie probiert, siehe da, Filme hinein und export als itunes Filme (bei den anderen Export stürzt er ab) und das dann in iDVD importiert und DVD erstellt. Hat ansich perfekt funktioniert, nur kann man in iMovie nicht so gut Dinge hinzufügen wie Bilder der Videothek und das iDVD nachher auch nochmals Stunden rechnen muss fand ich auch nicht toll, sprich was mache ich in FCE falsch??
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Kann es sein, dass die Trailer aus dem iTs einfach auch mit DRM versehen sind?
    Kannst du es mal mit einem Trailer probieren, den du direkt von der Apple-Seite geladen hast?
     
  3. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, damit Du aus FCE das 16:9 Format exportiert bekommst gehst Du folgendermaßen vor:
    In FCE Sequenz mit rechter Maustaste anklicken, Projekteinstellung wählen, in der Projekteinstellung dann Pixelformat HD 1280 x 1080 (16:9) wählen.
    Du wirst sehen, das Format springt in der Vorschau sofort auf Breitbild.

    Zu Deinen anderen Problemen kann ich keinen Tipp beisteuern.

    Trotzdem viel Erfolg
    dvdwunder
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also das Problem liegt wahrscheinlich am Codec h.264 in dem die Trailer vorliegen. Wandel das ganze einfach mal vor dem Import in FCE in ein Format wie DV-Pal (oder ein noch besseres) um, dann sollte das kein Problem mehr darstellen.

    Gruß, MasterDomino
     
  5. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Klingt gut, nur wie wandle ich das in DV-Pal 16:9 um??
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja, stimmt, MasterDomino hat Recht.. hab grade mal geschaut, FCE kann bisher nur DV und HDV importieren.. dann öffne einfach die Trailer mit Quicktime und wähle dort Datei->Exportieren, damit kannst du genau das erledigen, was MasterDomino meint, also umwandeln nach (H)DV.
    Viel Erfolg!

    Edit: Ah, du warst schneller. Also wie gesagt: Mit Quicktime öffnen und dort per Exportieren, damit kriegst du es nach DV!
     
  7. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Danke Dir werde ich dann zuhause gleich austesten und hoffen das es klappt....;)

    Gleich noch eine Codec Frage möchte ich hier anhängen....was exportiert Ihr wenn es danach eine DVD geben soll, wobei ich das maximum an Qualität haben will....man kann soooo viel einstellen, aber es gibt leider keinen Button "perfekte DVD Qualität"....das fehlt mir noch zu meinem Glück...
     
  8. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Hmm, ich habe das in Quicktime geöffnet und nach DV-Stream oder wie das heisst exportiert und dann nach FCE....dort muss ich dies allerdings immer noch rendern.....:( Das wäre ja auch nicht so schlimm, leider ist dann das gerenderte Bild ein einziges geruckel.....der Ton stimmt, aber die Bilder nicht....
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also ich empfehle dir die Freeware MPEG-Streamclip zum Exportieren.

    Da musst du dann auf Ablage -> Exportieren als QuickTimeMovie und dann folgende Einstellungen:

    Kompression: DV-PAL, Qualität 100%, dann auf "Optionen..." klicken, da dann Bildformat in 16:9 ändern, dann "Interlaced skalieren" deaktivieren und dann auf Film erstellen klicken.

    Das sollte funktionieren.

    Gruß, MasterDomino
     
  10. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Tja, leider wird daraus auch nichts....das Format scheint zu stimmen, ist aber immer noch ein geruckel....scheint so als müsste ich echt iMovie verwenden, schon tragisch mit diesen vielen Codecs....da blickt echt keiner durch...alles muss 10mal umgewandelt werden..... :(
     
  11. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hast du denn die Sequenzeinstellungen überhaupt richtig?
    Geh mal in FCE in deine Timeline, drück Apfel + 0 (Null, nicht O) und stell es auf DV PAL ein und auf anamorphotisch.

    Gruß, MasterDomino
     
  12. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Hmm, wenn ich Apfel + 0 drücke bekomme ich die Sequenzeinstellung, da habe ich aber keine möglichkeit DV PAL zu wählen, oder ein anderes Format?!?
     

Diese Seite empfehlen