1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trackpadprobleme in osx nach xp mit bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von M-ich-i, 13.01.09.

  1. M-ich-i

    M-ich-i James Grieve

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    134
    Ich habe ein kleines problem mit dem Trackpad...
    Wenn ich mit xp unter bootcamp irgendwas gemacht habe und benutze das nächste mal osX, dann funktioniert das trackpad nicht ganz fehlerfrei. Das Klicken durch tippen funktioniert nicht immer und spätestens wenn man einmal das Trackpad durchgedrückt hat muss man erst in die systemeinstellungen das Trackpad wieder auf klicken umstellen. Die sache ist, dass es sich dort nicht verstellt hat (immernoch auf tippen gestellt), aber in der Realität nicht mehr so ist.
    Ist jetzt kein allzugroßes dilemma, aber schon auf dauer etwas nervig.
    Vielleicht hat jemand ne Idee?

    Ach und unter WinXP funktioniert das Trackpad sowieso nicht ordentlich. Haben schon viele gepostet, hab aber noch keine tolle Lösung gefunden. Is aber auch nicht so wichtig, weil win eh nur richtig mit maus geht und alles, wozu man keine maus braucht läuft unter osX. ;)

    Wenn jemand (meinetwegen auch ne kreative) idee hat, dann ist er herzlich willkommen.



    Ach ja, weil das bestimmt leute wissen wollen: mb2,0ghz late 2008; uptdate dez2008 ohne probleme installiert.
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Da hast Du noch Glück mit XP. Andere haben mit dem MTTP Bluescreens unter Vista. Offenbar hat Apple den Treiber nicht richtig programmiert. Die Vista Probleme scheinen aber etwas besser zu werden wenn man einen der beiden installierten Treiber im Gerätemanager abstellt. Keine Ahnung ob das bei MB und XP auch zutrifft.
     
  3. Knaetsch

    Knaetsch Stechapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    162
    hey, das Problem mit dem Trackpad unter Windows und OS X habe ich auch. Habe gestern xp installiert und der klick für die rechte maustaste und den klick durchs tippen ging nicht. als ich danach wieder osx gestartet habe, waren diese Funktionen deaktiviert. Wenn jmd. ne lösung hat, wäre ich sehr dankbar.
     
  4. M-ich-i

    M-ich-i James Grieve

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    134
    hm... schade hat wohl keiner ne idee. :-[

    naja, dann muss man halt nach jedem start von osX (nachdem man win mit bootcamp benutzt hat) das trackpad wieder auf tippen einstellen...
     

Diese Seite empfehlen