1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

trackpad verweigert zeitweise den dienst

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ecclat, 24.11.09.

  1. ecclat

    ecclat Gala

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    50
    hallo,

    ich habe leider kein passendes thema gefunden, bitte verlinkt mich, falls ich etwas übersehen haben sollte!

    also, nun kurz zu meinem problem. das trackpad meines mbp 2.5ghz, osx10.5.8 fällt unregelmäßig teilweise einfach aus. das heißt, dass ich es nicht mehr wie gewohnt zum "klicken durch tippen" verwenden kann. zum bewegen des zeigers reicht es noch, es ist jedoch weiterhin in den systemeinstellungen die option "klicken durch tippen" aktiviert (es geht halt nur nicht!). durch das aus- und wieder anschalten der option geht dann wieder alles seinen alten weg, bis zum nächten ausfall. stört zwar nur sehr selten wirklich, aber vieleicht hat ja jemand eine idee!

    ich wäre sehr dankbar!

    einen schönene abend und dank im voraus
     
  2. ecclat

    ecclat Gala

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    50
    niemand eine idee??


    mhhh....:oops:
     
  3. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Ich hab irgendwie auch keine Problemlösung...aber bei mir und meinem Late 2008 Unibody 13" tritt das Problem genauso auf...aber nur manchmal, wenn ich es aus dem Ruhezustand erwecke...
     
  4. Jazzer_81

    Jazzer_81 Alkmene

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    34
    Ich hatte vor kurzem was ähnliches. Bei mir ging zoom mit zwei fingern und die Gesten mit 3 und 4 Fingern nicht. Das lag irgendwie an den Treibern von der Magic Maus. Seitdem ich auf 10.6.2 upgedated habe war das Phänomen ( schreibt man das so?) verschwunden...
     
  5. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    @Jazzer_81...bei uns liegt das Problem allerdings nicht bei der MagicMouse, sondern beim Trackpad, und außerdem verwenden wir beide 10.5.8 nicht 10.6.x

    Aber es könnte ja an den Treibern des Trackpads liegen...
     
  6. ecclat

    ecclat Gala

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    50
    und doch noch jemand... hehe

    bei mir ist es unabhängig vom zustand des rechners, manchmal auch mitten im "betrieb", der klick eben ging noch, der nächste dann nicht mehr!

    schon sehr seltsam

    ich glaub, ich geh morgen mal bei gravis vorbei, vielleicht haben die ja eine idee!

    ich gebe dann bescheid, was ich erfahren habe!

    schönen abend
     

Diese Seite empfehlen