1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trackpad / Maus geht nicht unter Windows

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Juhl, 12.04.08.

  1. Juhl

    Juhl Gast

    Hallo zusammen,

    habe ein MacBook Pro 15" Intel Core Duo und habe darauf Leopard und Win XP installiert.
    Seit kurzer Zeit wird leider die Maus (also das Trackpad) nicht mehr erkannt. Wenn ich dann eine externe Maus anstecke klappt alles pirma.
    Habe auch schon versucht die BootCamp Software unter Win nochmals drüber laufen zu lassen. Hat aber leider nichts gebracht.
    Habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegen könnte, oder vielleicht hatte ja schon mal jemand hier das gleiche Problem??

    Bin für jeden Tipp herzlich dankbar!!!

    Gruß
    Juhl
     
  2. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    hast du mal versucht einen neuen treiber zu installieren?
     
  3. Juhl

    Juhl Gast

    Hallo Skuzz,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Wie gibts denn für das Trackpad einen eigenen Treiber unter Win???
    Oder wie soll ich das jetzt verstehen? Das Trackpad funktioniert immer noch bis zur Auswahl beim Bootloader, aber sobald dann Win gebootet wird, gehts nimmer.

    Gruß
    Juhl
     
  4. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Als Treiber wird in Windows der ganz normale Standard-Maustreiber verwendet, wenn man noch kein BootCamp-Krams installiert hat. Probiere es mal im abgesicherten Modus von Windows. Denke auch mal, dass es da einen Treiber zerhauen hat...
     
  5. Juhl

    Juhl Gast

    Hi mwittrock82,

    häh, kannst das bitte mal etwas konkreter formulieren. Wie meinst das, dass ich es im abgesicherten Modus von Windows probieren soll???
    Das wunder mit eben auch, dass das Trackpad nicht mehr erkannt wird, obwohl es ja sogar OHNE die BootCamp - Treiber ganz am Anfang auch gelaufen ist!

    Gruß
    Juhl
     
  6. mwittrock82

    mwittrock82 Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    153
    Wenn Du Windows unter BootCamp startest (also zuerst die alt-Taste drücken, Windows auswählen, Enter drücken bzw. draufklicken). Dann direkt die Taste F8 gedrückt halten, bis ein Menü von Windows erscheint. Dort kannst du einfach den Abgesicherten Modus starten. Dieser lädt dann nur die notwendigsten Dateien/Treiber. Du kommst aus dem abgesicherten Modus wieder raus, in dem Du den Rechner einfach neu startest. Viel Glück! Aber nicht erschrecken, wegen 256 Farben usw. , das ist normal.

    *Manchmal helfen die Erfahrungen aus meinen alten DOSe Zeiten doch noch*:-D
     
  7. Juhl

    Juhl Gast

    Hallo mwittrock82,

    vielen dank, aber hat leider nicht geklappt o_O auch im abgesicherten Modus wurde das Trackpad nicht erkannt.

    Hat sonst vielleicht noch jemand ne Idee???

    Gruß
    Juhl
     

Diese Seite empfehlen