1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trackpad-Firmware-Update

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DPiddy, 22.11.08.

  1. DPiddy

    DPiddy Erdapfel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    2
    Hab diesen Thread auch unter "OS X" laufen. Denke mir allerdings, dass dieser unter "Macbook..." besser aufgehoben ist. Schließlich geht es um das Trackpad...

    Habe soeben ein paar Updates über die Softwareaktualisierung vorgenommen und wollte auch das Trackpad-Firmware-Update installieren (das mir dort angeboten wurde), das wohl die Probleme beheben soll, die einige User des neuen MacBooks mit ihren Geräten hatten.

    Das Blöde daran ist nur: vorher hatte ich kein Problem mit dem Trackpad und jetzt nach dem Update auch nicht, allerdings funktioniert dieses Update einfach nicht und erschwert mir nun das arbeiten mit meinem Macbook. Nach einem Neustart erscheint nämlich jedes Mal wieder der Bildschirm mit der Aufforderung zur Aktualisierung.
    Die Softwareaktualisierung zeigt mir allerdings an, dass das Update erfolgreich aktualisiert wurde (um mir dann doch nach erneutem Öffnen wieder das Trackpad-Firmware-Update anzubieten).

    Das Fenster mit dem Trackpad-Firmware-Update sagt folgendes:

    "Status:
    Das Firmware-Update wurde nicht abgeschlossen. Die Kommunikation mit dem Gerät ist fehlgeschlagen.

    zudem:

    ACHTUNG: Während der Aktualisierung reagiert das Trackpad nicht. Unterbrechen Sie den Vorgang nicht. Schalten Sie Ihren Mac während der Aktualisierung nicht aus und vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel des Computers in eine Steckdose eingesteckt ist."

    Wie komme ich denn nun aus diesem Teufelskreis wieder heraus? Was muss ich tun, damit ich nach einem Neustart nicht immer wieder das Trackpad-Firmware-Update auf meinem Schreibtisch habe?

    Vielen Dank!
     
  2. Funky_Stu

    Funky_Stu Morgenduft

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    164
    Hattest du es erfolgreicht aktualisiert?

    Oder kam da auch schon der Kommunikationsfehler?

    Den Fehler kannst du imho beheben, wenn du alle USB Geräte absteckst während des Updates....
     
  3. DPiddy

    DPiddy Erdapfel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    2
    Danke! Hat sich erledigt. Vielleicht sollten die Apfel-Leute in Zukunft vorher darauf hinweisen, vor einem Update alles von den USB-Anschlüsssen zu nehmen, da sonst das Update nicht funktioniert. Naja, die denken sich halt wahrscheinlich, wir haben ja eh nur noch zwei USB-Anschlüsse am neuen Macbook. Das wird ja nicht so ein Aufwand sein ;)
     

Diese Seite empfehlen