1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tracking-Tools für iphone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Yoonah, 07.08.08.

  1. Yoonah

    Yoonah Idared

    Dabei seit:
    24.04.06
    Beiträge:
    26
    Liebe Spezialisten,

    ich suche eine App, mit der ich per GPS meine Freunde tracken kann und bei der man benachrichtigt wird, wenn Freunde in der Nähe sind. Wer kennt solche Applications? bitte keine Grundsatzdiskussionen - mir ist die grundsätzliche Problematik solcher Programme bewusst.

    danke

    NIELS
     
  2. boe6ie

    boe6ie Querina

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    187
    bei der keynote ham se doch son programm gezeigt. aber ich glaube, das gilt nur für die USA
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, bei der Keynote wurde kein solches Programm gezeigt. Was dort zu sehen war, ist lediglich Google Maps gewesen. Es gibt auch kein entsprechendes Trackingprogramm, da solche Applikationen gemäß den Lizenzbedingungen des AppStore von Apple verboten sind.
    Gruß Pepi
     
  4. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    hoffentlich gibts sowas bald über cydia oder den installer!
    denn es ist doch längst möglich über die telefonnummer die person zu orten!
    und ein so unglaublich fortgeschrittenes handy wie das iphone muss doch so etwas können! ;)
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ortung ist keine Funktion des Telefones sondern des Netzwerkes.

    Ich finde, daß es genügt wenn Netzbetreiber und Überwachungsstaat die Leute tracken und Bewegungsprofile erstellen. Da muß ich nicht auch noch aktiv mitmachen.
    Gruß Pepi
     
  6. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    das iphone hat aber doch gps! also wäre das die perfekte zusatz: wo ist mein freund? *suchen* *finden* gps hinleiten lassen!

    mir sind diese dummen "bewertungsprofile" sowas von ..... wayne.. nen kumpel kommt mir auch immer damit und erzählt mir wie gefährlich und fies der staat und das internet sind und wie fies sie mich doch überwachen würden.
    aber mich interessiert es soviel wie paris hilton eine universität oder welchen vergleich man hier auch immer anwenden möchte, ob sie nun wissen auf welchen porno seiten ich surfe, oder in welchem park ich entspanne.
    ich tue nichts unmenschliches oder verbotenes und von daher hab ich auch nichts zu befürchten!

    ich würde mir solch eine funktion sehr wünschen!

    aber erstmal werd ich schlafen. =)
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du hast nichts zu befürchten… Hilfe, glaubst Du diese Politikerreden etwa? Schalte bitte mal Dein Hirn ein, oder bist Du nur ein armes Delta? Du solltest Dir wirklich mal Gedanken machen zum Thema Demokratie und Freiheit. Bürgerrechte und Verfassung sind Dir wohl auch völlig fremd.

    Niemand hat behauptet, daß Du etwas böses tust oder gar etwas illegales. Es geht darum, daß es den Staat schlicht und ergreifend nichts angeht wo Du wann rumrennst und mit wem Du Dich warum triffst.

    Ich wüßte gerne wie alt Du bist wenn die Frage gestattet ist.
    Gruß Pepi
     
  8. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    da grade das durchaus unterhaltsame model&der freak auf prosieben läuft bin ich dann doch noch wach und werde deine frage gern beantworten.
    also ich bin 18 jahre alt und im moment mache ich mein abitur, kann also durchaus behaupten dass ich einigermaßen intelligent bin, aber bin trotzdem froh nicht alles und nicht viel zu viel zu wissen, das tut den meisten menschen genauso schlecht, wie zu wenig zu wissen.
    leider ist die politik absolut nicht mein fachgebiet und ich bin sehr froh dass du nicht direkt beleidigend geworden bist, wie sehr meine aussage denn doch von unreife zeugt oder wie auch immer es einige dumme leute an deiner stelle getan hätten.
    ich gebe offen zu, dass ich nicht viel von dieser politik verstehe und generell politisch auch relativ wenig interessiert bin. als die letzten wahlen waren durfte ich noch nicht wählen, denn ich bin erst im februar 18 geworden.
    ich habe mich (unter anderem) deshalb auch noch nicht mit politik beschäftigt.
    ich weiß sehr gut dass dort sehr viel versprochen, aber wenig gehalten wird und dass die politik sehr sehr wichtig ist, da sie das leben der gesamten bevölkerung nicht unmaßgeblich beeinflusst ist mir trotz alledem auch sehr gut bekannt.
    ich würde auch niemals jemanden wählen, der FÜR diese "ausspionierung" ist, genausowenig aber jemanden der strikt dagegen ist. denn ich meine irgendwoe gelesen zu haben, dass diese überwachung durchaus dazu benutzt werden soll, um verbrecher und falsch handelnde leute schneller ausfindig zu machen und das zeugt davon dass es nicht ausschließlich nachteile hat.
    aber ich möchte hier jetzt auf keinen fall eine grundsatzdiskussion ins rollen bringen, denn diese würde ich aus mangelndem wissen und interesse sowieso nicht verfolgen.

    ich wollte hier nur aussagen dass ich mir so ein tool wie bereits erwähnt sehr wünschen würde um meine freunde schnell zu finden und mit dem auto hinzukommen ohne stundenlang die route planen zu müssen! ;)
    aber was solls man kann ja auch einfach kurz anrufen und fragen wo er/sie ist, um dann die adresse ins maps einzugeben ;)

    liebe grüße und jetzt aber endgültig gute nacht =D
     
  9. Jarvis

    Jarvis Erdapfel

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    5
    loopt

    loopt ist doch seine Freunde-tracking-app. Gibt's im US store.
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich kann Deine Politikverdrossenheit verstehen, das geht vielen so in Deiner und auch meiner Generation.

    Und damit das keine lange Liternei wird die Du aus Faulheit mangelndem Interesse nicht liest…

    Verinnerliche den Gedanken, daß Dein Privatleben außer Dir niemanden was angeht den Du selbst dort nicht bewußt hineingelassen hast. Keine fremden Personen, keine Firmen und auch nicht die Regierung, die Polizei oder das Militär.

    Dein letztes Statement läßt hoffen. :) Einfach kurz anrufen (Telefone werden zwar auch abgehört…) das fördert auch die soziale Komponente.
    Gruß Pepi
     
  11. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    jamba hat doch sowas im angebot :D ;)
     
  12. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    lol! stimmt wo dann zwischendurch im flüsterton "die fun-applikation" erwähnt wird, was dann bedeuten soll dass nur immer wieder das selbe video abläuft ^^
    aber ich hab gehört es soll da eins geben was "wirklich" klappt =P
     

Diese Seite empfehlen