1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tracken via apecode nicht mehr möglich ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MrDigi, 04.11.07.

  1. MrDigi

    MrDigi Gast

    Hallo,

    hab am 27.10. ein Macbook und einen iPod bestellt (im Zuge der BTS Aktion). Am 31.10. kam per Mail die Versandbestätigung. Der normale Ablauf des Versands bei Bestellung incl. Zubehör sah bis jetzt immer so aus:

    1. iPod: Shanghai -- (via Flextronics, Kühne + Nagel) --> Holland EDC
    2. Macbook: Shanghai -- (via Flextronics, Kühne + Nagel) --> Holland EDC

    3. iPod, Macbook: Holland European Distribution Centre -- (via TNT) --> Zieladresse

    Den iPod seh ich auch seit dem 31.10. im Flextronics Tracking (zu erkennen an dem geringen Gewicht von 0,16kg :), vom Notebook aber keine Spur.
    Die 80xxxxxx Tracking-Nummer funktioniert bis jetzt weder bei TNT, noch UPS, noch unleash your monkey.

    Das Problem haben anscheinend einige momentan. Verschickt Apple die Macbooks nicht mehr per Kühne + Nagel oder haben die jetzt einen Mega-Vorrat in Holland ????

    Habe mir auf der amerikanischen Seite des Apple-Stores den Shipment-Status des Notebooks einmal angeguckt. Die Seite zeigt ein bißchen detailliertere Infos als der Order-Status im deutschen Store. Dort steht:

    Macbook: via Merge in Transit NL
    iPod: via Flextronics Logistics B.V.

    (siehe angehängtes Bild)

    Wie sieht es bei Euch aus, kann irgendwer seinen Apple über apecode.com tracken oder auf der Flextronics-Site ? Was sagt der Apple Store ?

    Grüße
    MrDigi
     

    Anhänge:

  2. dertex

    dertex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    192
    Ne, apecode geht bei mir auch nicht.

    Allerdings finde ich den "Shipment Status" sehr verwirrend.
    Gestern wurde das Gerät veschickt. Und oben bei "Shipped to" steht mein Wohnort.
    Sollte dort nicht stehen, wo sich das Gerät gerade befindet? Oder eine Auflistung der bisher durchlaufenen Logistik-Schritte?

    Bei "Carrier" steht: "In transit to final destination - carrier details to be updated shortly"

    Irgendwie seltsam. Für mich hört sich das an, als ob sich das Gerät schon hier bei einem Logistikunternehmen befinden würde.
    Allerdings ist es ein neues BTO-Gerät, dürfte also aus Shanghai - oder so - kommen und folglich noch eine Weile dauern.


    Gruß
    dertex
     

Diese Seite empfehlen