1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Touchpad reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von img, 10.02.09.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    es handelt sich um ein MBP der neusten Generation. Der Fehler tritt auf, wenn das Notebook zugklappt wurde und dann wieder aus dem Standby zurückkehrt, oder auch wenn es aus war und komplett neu gestartet wurde.

    Problem:
    Das Touchpad reagiert nicht (Mauszeiger bewegt sich nicht). Der Finder lässt sich via apfel-alt-esc neu starten, jedoch reagiert auch dann das touchpad noch nicht, OSX reagiert lediglich auf Tastatureingaben.

    Alle Updates sind installiert.
    Kennt jemand das Problem und hat vielleicht einen Lösungsansatz?


    Grüße Jan
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du schreibst nicht welches System auf dem MBP ist - ich nehme an Leopard?
    Lade dir das Comboupdate herunter und spiele es mal drüber, da ist ein eigenes Pref.Pane für das Trackpad dabei, vielleicht nützt das .
    salome
     

Diese Seite empfehlen