1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Touchpad - MBP Pro (early 2008)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nike, 04.03.10.

  1. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Hallo ihr Lieben,

    habe noch ein oldschool Macbook Pro 15 (early 2008) und kann mich irgendwie nicht wirklich mit dem Touchpad anfreunden. Nach paar Minuten Benutzung hab ich so ein komisches störendes Gefühl in den Finger, schwer zu beschreiben, aber wenn ich länger über das Touchpad fahre ist es einfach nicht angenehm und daher benutze ich schon lange eine externe Maus. Das Touchpad sieht daher quasi neu aus.

    Ich weiß zwar nicht ob nur ich so fühle, aber mich würde es interessieren ob es irgendeine Möglichkeit gäbe das Touchpad auszutauschen gegen eins von den neuen MBPs? Die fühlen sich nämlich sehr angenehm an.

    Oder vielleicht eine Folie die in der Richtung etwas bewirkt? Würde mich über jeden hilfreichen Beitrag freuen.

    Grüße
     
  2. Heideschnucke

    Heideschnucke James Grieve

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    137
    Hast du es mal mit einer dieser Folien versucht, die es auch für Smartphones usw. gibt? Da gibt es doch bestimmt welche, die groß genug sind, dass man sie auflegt und entsprechend dann die Ränder vorsichtig kappt. Oder funktionieren die Touchpads dann nicht mehr?
    Hast du des weiteren Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Pre-Unibody-Macbook-Pros? Ich empfinde das Touchpad beim Early08 meines Freundes nicht als unangenehm, schätze aber die noch vorhandene, rausragende Taste, die mir bei meinem Unibody fehlt.
     
  3. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Nein, man kann es nicht austauschen gegen ein Unibody Touchpad.
     
  4. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Hatte mal eine Folie die auch nur für mein MBP gedacht ist, aber die hat die Sache nicht wirklich besser gemacht. Ne hab es bei anderen Vergleichsmodellen noch nicht getestet. Denke aber nicht, dass es an meinem Touchpad liegt.
     
  5. bennibrother1

    bennibrother1 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    259
    Beim MacBook Air gabs mal das Problem, dass man ganz leichte Stromschläge (mehr so ein Kribbeln) beim anfassen bekommen hat.
    Evtl. hast du ja ein ähnliches Problem, denn das Pad bei dir ist ja auch aus Alu, also kann es Strom leiten. Ansonsten kannst du ja mal jemand anderes fragen, ob er das auch spürt…
     
  6. snowball

    snowball Querina

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    180
    Ich habe auch ein 08er MBP und das leiter hin und wieder auch Strom.
    Ab und zu tritt dass auf wenn irgendein USB device steckt, ab und zu kommts vor wenn er nur am Akku hängt.
    Bis jetzt hats keine Probleme verursacht..is doch gleich eine spitzen Massage : )
     
  7. determin

    determin Stechapfel

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    161
    Du musst das "lange" Kabel benutzen beim Netzteil, und nicht den kurzen Stecker. Dann ist das Problem adee.
     

Diese Seite empfehlen