1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Touch Upgrade: Programm Tutorial=Maps

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von strat, 23.01.08.

  1. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    Hallo :),

    ich habs hier noch nicht gesehen und auch nicht sonstwo, ein Tutorial für
    Maps. Wie soll dass denn funktionieren? Und was kann ich damit machen?
    Es hieß irgendwo, dass es sich nach irgendwelchen Netzen orientiert,
    sodass es ungefähr rausfindet, wo du bist... Was ist da dran?

    Noch ne DAU-Frage: Was ist DPN? Bei den Einstellungen unter Netze fand
    ich das? Wozu ist das? Kostet das was?

    Ich schau natürlich paralell noch nach Antworten, aber es wäre nett,
    wenn ihr trotzdem antwortet :-D
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    N Tutorial für Google Maps?
    Du kannst nach Orten, Firmen, Sehenswürdigkeiten etc suchen oder dir auch einen Weg von A nach B berechnen lassen. Oder meinst du explizit das neue Feature sich den Standort anzeigen zu lassen? Dazu muss W-Lan eingeschaltet sein und das Gebiet muss vom Dienstleister erfasst sein. Um herauszufinden ob das der Fall ist gleichen wir mal beim Dienstleister ab, ob unser "Zielgebiet" in dem wir eine Positionsbestimmung haben wollen schon erfasst ist. Leider stellen wir fest, können wir in Deutschland quasi knicken.
     
  3. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    sicher das es in deutschland nirgends geht?

    auch nicht bei öffentlichen hot spots?

    muss man hierfür mit dem wlan verbunden sein?
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  5. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    c) sicher das man das netzwerk nicht nur einfach sehen muss? so lassen sich ja schließlich auch einige Daten über das Netzwerk abrufen
     
  6. RUN/DOS/RUN

    RUN/DOS/RUN Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    193
    Kann es sein, dass du VPN meinst? Das steht für Virtual Private Network (siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network) Damit kannst du beim iPod Touch über Wlan eine gesicherte Verbindung zu einem Server/Netzwerk aufbauen, wobei die Datenpakete dafür in dem Wlan-Netzwerk, an dem dein iPod angemeldet ist, verschlüsselt übertragen werden, so dass andere Nutzer im Wlan nicht "mitlesen" können.

    Wenn du einen geeigneten Server hast (Firmen richten so etwas gerne für ihre Außenmitarbeiter ein um ihnen einen sicheren Zugriff aufs Firmennetzwerk zu ermöglichen, prinzipiell kann man so etwas aber auch selbst basteln, wenn man es brauchto_O) fallen außer den eventuellen Nutzungsgebühren für Internet/Wlan normalerweise keine weiteren Kosten an.
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    c) Aber die Maps.app hat bestimmt nicht hunderttausende WLan Kennungen samt Position und sämtliche Google Maps Karten mit dabei ;)
     
  8. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    hätt gedacht, das wlan sagt dem ipod dann die koordinaten oder so, das wäre doch eigentlich das einfachste?
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ja,theoretisch ja, aber sag mal Dutzenden Herstellern das sie bitte ihren AccessPoints beibringen sollen ihre ungefähren Koordinaten rauszuposaunen, am besten gleich mit der passenden Google Maps Karte ;)
     
  10. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    ich kann den standort nichtmal bestimmen, wenn ich irgendwo eingeloggt bin...
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  12. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
  13. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Beim iPhone gehts über schön über die Sendemastenposition.. allerdings geht das auch mit fast jedem anderem Handy wo der Google Maps Client drauf läuft.. aber erstaunlich präzise
     

Diese Seite empfehlen