1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Touch mit Handy verbinden und GPS sender nutzen?

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von derbstar, 12.01.10.

  1. derbstar

    derbstar Idared

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    25
    Hallo.
    was ich jetzt frage klingt ziemlich unmöglich, aber da man bei Apple Geräten nie weiß, frage ich mal.
    Ich habe einen Jailbroken Ipod Touch 2G mit Bluetooth und ein Blackberry Pearl mit GPS.
    Gibt es eine möglichkeit die Geräte zu verbinden und den GPS-sender zu nutzen?
    Das Blackberry unterstütz leider keine ONBOARD Navigation... daher kann ich es nicht alls Navi nutzen ohne hohen Kosten ins auge zu blicken :D
    greez
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Technisch sicher möglich, aber dazu müsste auf der BB-Seite ein Programm laufen, daß die GPS-Daten über Bluetooth weitergibt.
    Keine Ahnung, ob es so etwas gibt.

    Auf der iPod-Seite könnte man dann roqyBT nehmen.

    Aber vielleicht kommste mit einem BT-GPS besser, das gibt's schon ab 17 Euro.

    MfG
    MrFX
     
  3. derbstar

    derbstar Idared

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    25
    17 euro nur? was wäre das dan für eins? und ist das dan nicht totaller schrott? ich meine es sollte schon gut funktionieren
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Es handelt sich um den JENTRO BT-GPS-8, der bei Reichelt-Elektronik anscheinend aus Restbeständen ausverkauft wird.
    Hab mir das Teil besorgt und bin damit absolut ohne Probleme im November/Dezember in Südafrika mit meinem iPod und Navigon 1.2 rund 2800 km gefahren.

    Hat sehr guten Empfang (SiRF-Star-III-LP) und lange Laufzeit von bis zu 11 Stunden.

    Hier noch ein Link zu einem älteren Test: http://www.connect.de/themen_spezial/Jentro-BT-GPS-8_210781.html

    Für den Preis sehr zu empfehlen!

    Brauchst du halt nur noch roqyBT für 8 Euro.

    MfG
    MrFX
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Zum Jentro muß noch gesagt werden, daß er evtl. am PC auf NMEA-Ausgabe umprogrammiert werden muß, da er normalerweise SIRF-Daten ausgibt.
    Einige der von Reichelt versendeten Pakete haben aber schon einen umprogrammierten Empfänger drin, weil es sich anscheinend um Rückläufer handelt. Meine Packung war auch schon einmal geöffnet.

    Wie man den umprogrammiert, steht u. a. auch hier:

    http://www.roqy-bluetooth.net/forum/viewtopic.php?f=5&t=185

    MfG
    MrFX
     
  6. derbstar

    derbstar Idared

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    vielen dank für den Tip! denke das ich mir dieses Gerät mal anschaffe.
    Mit Freeware wäre eine verbindung nicht möglich oder?
    gruß
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Nein, roqyBT ist das einzige Programm, das diese Funktion überhaupt auf den iPod bringt.

    Noch ein Hinweis ist mir dazu eingefallen: der interne Apple-BT-Stack wird bei der Nutzung von roqyBT deaktiviert, man kann also (momentan) nicht GPS und Audioausgabe per BT (A2DP) gleichzeitig nutzen.
    Evtl. erweitert der Entwickler seinen Stack aber noch um weitere Profile.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen