1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Totes Pixel bei meinem MBP? Lauter Kühler usw....?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von vickoxy, 16.02.08.

  1. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Hi,
    ich habe ein totes Pixel auf meinem MBP gefunden. Das gerät ist gebraucht gekauft und ich erwarte solche Sachen, aber...?
    Ja, und, im Vergleich mit meinem iBook G4, dieses ist ziemlich laut-z.b. Kühler, und etwas dauernd braust...

    Was soll ich machen?

    MBP CD 1,83 Ghz, 2GB Ram...
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Da du das Gerät gebraucht gekauft hast, hast du keine Garantie seitens des Verkäufer. Ich fürchte mit dem toten Pixel musst du leben. Mit wievielen Umdrehungen läuft denn der Lüfter?
     
  3. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Hi, also, ich habe auch beim macuser.de ein Thread gegeben und da ein paar Antworten bekommen. Die Umdrehungen gingen bis zu 4000-5000 bei voller Belastung, sonst zwischen 1000-2800. Aber dann habe ich FanControl installiert und jetzt schaltet sich der Lüfter seltener und dann arbeitet (sehr leise) mit ca 1300 Umdrehungen. Die CPU Temperatur geht nicht über 67 Grad. Ich hoffe dass diese normale Werte sind. ?
     
  4. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Der Lüfter meines MacBooks läuft permanent mit 1800 Umdrehungen in der Minute wenn er "nichts zu tun" hat. Bei starker Nutzung des Computers läuft der Lüfter bis zu 6000 Umdrehungen in der Minute. Meine CPU wurde schon über 85° heiss. Deine Werte sind also normal. ;)
     
  5. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    jetzt habe ich noch eine Frage:
    Icg gabe gestern FanControl installiert und der Rechner ist leise, aber heute habe ich gemerkt dass Lüfter arbeitet nich mehr, also:
    CPU Temeperatur liegt bei 80-85 Grad, GPU ca 60-65, CPU Heatsink ca 70Grad, alle ander Werte max 45 Grad- aber der Lüfter schaltet sich nicht ein. Bei welcher Tempertur schaltet sich dann der Lüfter ein (hat es etwas mit Fan Control zu tun?)
     
  6. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Natürlich, kommt drauf an was für Temperaturgrenzen du angegeben hast. Wieso belässt du es nicht einfach bei den Grundeinstellungen? 1800 Umdrehungen sind völlig normal und je nach Belastung können die Lüfter auch mal auf 6000 hochgehen.
     
  7. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Das sind die Werte beim FanControl:
    Base Speed ist 1500
    Lower Treshold ist 50 Grad
    Upper Treshold ist 80 Grad
    Das heisst, alles gleich wie gestern, nur die umdrehungen sind 0 (gestern waren gegen 1300 RPM)
     
  8. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Nach Restart arbeiteten die Lüfter gegen 6000 Umdrehungen (weil ich habe viele Programme geöffnet), und nach ein paar minuten waren die Werten gleich wie gestern-die Lüfter arbeiten.
    Frage wäre jetzt, warum haben sich früher die Lüfter nicht eingeschaltet? Sondern nach restart?
     
  9. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Ich vermute ganz einfach, dass die Software ein "Problem hatte", welches durch den Neustart des Systems und damit der Software behoben wurde.
     
  10. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Wieso sollte er keine Garantie haben ? Wenn er ein APP installiert hat oder noch das Jahr Garantie hat, kann er diese bei Apple über die Seriennummer beanspruchen...
     
  11. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Nein, keine Garantie-fast 2 Jahre alt, keine Rechnung, nur 1 Jahr Herstellergarantie...
     
  12. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Also mein Lüfter läuft (bei normal Gebrauch) eignetlich immer auf ca 2000 rpm. Mich stört das nicht, da ja eh meistens noch Musik läuft oder so. Aber auch ohne Musik würde es mich nicht stören. Lass es lieber bei den Standartwerten und mach da auch nix rum, will mir ja nicht mein schönes MBP verbraten.
    Wo ist eignetlich der tote Pixel? Also genau in der Mitte, oder irgendwo am Rand?

    MfG Sw!ss
     
  13. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Am Rand, es stört mich nicht so viel, und die Lüftung funktioniert jetzt sehr gut (nach Restart).
     
  14. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Noch eine Frage-wie kann ich die Umdrehungen kontrolieren? Base Speed ist 1500 Aber die Lüfter arbeiten auf 2800-3000 Umdrehungen, die temperatur ist gegen 48 Grad. Ich wollte eigentlich die Umdrehungen so einstellen, dass sie arbeiten gegen 1500-2000 Umdr.
     

Diese Seite empfehlen