1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Total Blöde Frage: Gibt es noch einen OS 9 fähigen halbwegs neuen Tintenstrahldrucker

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von leopatra, 21.04.09.

  1. leopatra

    leopatra Empire

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    86
    Hallo,
    ich brauche für einen bekannten einen Tintenstrahldrucker auf den er noch mit virtuellem os 9 aus QuarkXPress 4 auf den USB Drucker drucken kann. Für die neusten Drucker gibt es ja keine Treiber mehr wie es aussieht (natürlich auch verständlich). Ich will ihm nur nicht jetzt als Ratschlag geben müssen auf das megateure Quark upzugraden nur um auf nen Tintenstrahldrucker ausdrucken zu können :(o_O
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Das virtuelle OS 9 läuft auf einem OSX Rechner? Vielleicht bei eBay einen gebrauchten Drucker kaufen. Ich selbst habe einen HP Deskjet 970 CXI, damals ein Luxus-Drucker, heute aber für 95% aller Drucke absolut okay! Und bei HP gibs Treiber für OS8, OS9 und OSX. Bei eBay ist der 970 CXI günstig zu bekommen.
     
  3. leopatra

    leopatra Empire

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    86
    Vielen Dank,
    virtuell ist das falsche Wort...habe vergessen, wie hiess das damals noch diese Möglichkeit OS9 Apps im OSX laufen zu lassen. Ist schon so lange her :)
    Ich werde gleich mal den 970 CXI auschecken.
    Gruß!
     
  4. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Das war (und ist) die Classic Umgebung. Komm schon, soooo lange ist das noch gar nicht her! :p

    Grüße, lisemie
     
  5. leopatra

    leopatra Empire

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    86
    hehe...achja stimmt. Ich habe spätestens bei 10.2 alles über bord geworfen was von grau und eckig übrig war :)
     

Diese Seite empfehlen