1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toshiba stellt die Produktion und Entwicklung von HD-DVD ein

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von michast, 19.02.08.

  1. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Wie heute bekannt wurde, wird Toshiba die Produktion der HD-DVD Hardware sowie die Entwicklung von HD-DVD zum Ende März einstellen.

    Eine entsprechende Presseerklärung wurde heute veröffentlicht. Ein Wechsel zu Blu-Ray bedeute dies jedoch nicht, wie hier zu lesen ist.

    Das dürfte das Ende des "Formatkrieges" zwischen dem HD-DVD und dem Blu-Ray Lager sein. Möglicherweise war der Auslöser hierfür die Ankündigung von Warner Brothers am 4. Januar, keine HD-DVD mehr zu unterstützen. Diese Ankündigung wurde allgemein als schwerer Schlag gegen die HD-DVD gewertet.

    Interessant ist, wie Microsoft darauf reagiert. Microsoft unterstützt HD-DVD für die X-Box360. Möglicherweise hat dieses Format noch eine gewisse Existenzberechtigung für Spiele.
     
    #1 michast, 19.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.08
  2. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    - gelöscht -
     
    #2 M.H, 19.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.08
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Um genau zu sein seit heute.. wie es auch im Artikel steht. Davor war es nur ein Gerücht, dass von Toshiba selbst sogar gestern noch zurückgewiesen wurde.
     
  4. StreicherC

    StreicherC Starking

    Dabei seit:
    13.06.04
    Beiträge:
    216
    Der Auslöser für die Formatentscheidung zugunsten von Blu Ray war die Entscheidung der Pornoindustrie, auf dieses Format zu setzen.
     
  5. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Bin ich eigentlich der Einzige, der keinen BluRay Player hat??
    Ih kapiere das nicht... Die Dinger kosten doch ein Vermögen, und erkennt man wirklich mit dem bloßen Auge einen Unterschied?

    Ausserdem: Wenn ein Film scheiße ist, nützt es mir nix, wenn er gut aussieht. ;)
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Wie Du bemerkt hast, ist die Pressemitteilung von heute. Für manche mag das eine Ewigkeit sein, für einige andere ist das noch gar nicht so lange her.

    Oder hast Du eine magische Kugel? Dann hättest Du Toshiba möglicherweise vor Jahren bereits darauf aufmerksam machen können, das hätte denen viel Geld erspart.

    Sorry, aber Dein Posting hat mich jetzt echt geärgert.
    Ich denke, im Gegensatz zur damaligen Entscheidung gegen Betamax und für VHS waren diesmal mehrere Faktoren ausschlaggebend. Da war Warner, sicherlich auch die Porno-Industrie, da ist Japan, wo eigenartigerweise HD-DVD nur ein Nischendasein führt und wohl noch einiges mehr.
    So teuer sind sie nicht mehr (wir haben einen Sharp) und ja, man erkennt sogar problemlos einen Unterschied.

    Wenn ein Film Mist ist, kaufe ich ihn nicht. Und wenn er gut ist, ist er bei 1080p sogar brillant. Ausserdem hat unser örtlicher DVD-Verleih Blu-Ray Filme im Angebot, man muss nicht immer kaufen ;)
     
  7. baldmacuser

    baldmacuser Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    149
    Hab von Anfang an gesagt, dass sony wieder gewinnt.. ;)
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    Ich habe kein Interesse an solchen Dingen (Für siranaw: BluE-Ray!!!).

    PS: M.H.: Informier dich erst, bevor du einen solchen Schmarrn in die Welt setzt.
     
  9. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049

    Nein, ich habe auch keinen. Est warten bis die Dinger billiger werden. Und einen Unterschied bei der Filmqualität gibt es schon. Bei Blu Ray kannst 50 GB auf die Disk packen ergo muss der Film geringer komprimiert werden und dass wiederum beeinflusst die Qualität.

    Das man dann aber bei einem Mediamarkt oder Saturn keinen Unterschied sieht, wird dann daran liegen, das die Fernseher Tag ein Tag aus laufen, was den Dingen wiederum nicht gut tut.


    Gruss
    Smooky
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ganz klares JA! Selbst auf einem iMac 24" sieht man einen absolut deutlichen Unterschied zwischen DVD und HD-Material. Der Unterschied ist so deutlich wie der zwischen ner VHS und ner DVD am Fernseher.
     
  11. Ich hätte echt gerne ein Blue-Ray (schreibt man das so?) -Player, aber die sind einfach noch zu teuer.
    Habe zwar seit einigen Wochen einen Full HD Fernseher, jedoch bis heute lediglich zwei HD-Trailer auf dem Teil geschaut. (via MacMini) Qualität war schon sehr gut, klar.

    Meint ihr das die Abspielgeräte dieses Jahr günstiger werden?
     
  12. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Damals ist das bei mir so angekommen, dass es schon passiert ist und nicht noch Gerüchte sind. Entschuldigt bitte.
     
  13. DerHolländer

    DerHolländer Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    438

    wieso wieder?????????????????????

    die xbox360 verkauft sich besser als die ps3 und wo ist betamax geblieben damals in den 80ern?? aber da biste bestimmt noch mit der trommel um den weihnachtsbaum gerannt :-*

    gerd
     
  14. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Angenommen ;)
    Hatte auch überlegt, wann Sony das letzte Mal "gewonnen" hat o_O
     
    M.H gefällt das.
  15. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Endlich, den Schrott braucht eh keiner..... Ein Hoch auf BluRay.
     
  16. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Du kannst aber sicher auch begründen, warum HD-DVD Schrott ist, obwohl Blu-Ray ihnen bei einigen Dingen sogar noch hinterher hinken.
     
  17. devilstorm

    devilstorm James Grieve

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    138
    Egal welches Format nun besser ist, je früher es nur noch eins gibt, umso schneller sinken die Preise...
     
  18. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
    Ich finde es wirklich schade, dass die HD DVD "verloren" hat, fand es ein sympatisches Medium. Mag an meiner Abneigung gegen Sony liegen oder meiner Präferenz der Farbe Rot gegenüber Blau. Ich kann nicht mit dem Finger drauf zeigen.

    Sony hatte die bessere Strategie und sich damit durchgesetzt. Mit dem Einbau des Blu-Ray LW in die PS3 ist der Preis für Blu-Ray Player drastisch gesunken (zur damaligen Zeit) zudem hat der Kunde den Mehrwert der Spielekonsole. Da kann der beste HD DVD Player nicht mit.

    In den USA ~700.000 HD DVD Player in Europa ~100.00. Hier sind die Player nicht so billig zu erhalten wie in den USA. Das ganze Geld das nun in Form von Technik in den Wohnzimmern steht und auf Immer und Ewig die gleichen Filme abspielen muss. Puh...
    Dieses "Exclusiv auf ......" hat Film-Fans in eine Situation gebracht in welcher man entweder weiter auf DVD setzt und abwartet, auf einen Film verzichtet und sich für ein Format entscheided oder eben zweigleisig dem Filmgenuss entgegen fährt.
    Das ist nun zum Glück vorrüber.

    Mich Ärgert nicht das Durchsetzten von Blu-Ray gegenüber HD DVD oder die Anschaffung des Players, mich ärgern Kommentar von Menschen die keine Ahnung haben und eine Position beziehen als ob es um ihr Leben geht. Es ist ein Format zur Speicherung von Daten, wie böse können diesbezüglich Kommentare und Meinungen werden?! Verstehe ich nicht.

    Bleibt zu hoffen, dass Filme in HD jetzt etwas gübstiger werden

    Eigentlich hätte man aus der Geschichte lernen sollen, doch irgendwie scheint der Mensch die gleichen Fehler gerne zweimal zu machen.
     
    #18 kinglui, 19.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.08
    Warp-x gefällt das.
  19. Matt Trakker

    Matt Trakker Idared

    Dabei seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    24
    Microsoft kann sich über die Entscheidung doch freuen:

    Wenn niemand mehr HD-DVD-Geräte herstellt und weiterentwickelt, wird es wohl auch keine Verbesserung bei den HD-DVD-Brennern geben (so es solche schon gibt).

    Und damit auch keine kopierten X-Box360-HD-DVD-Spielchen.
     
  20. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Ich hab keine X-Box, aber soweit ich weiß gibt es das HD-DVD Laufwerk bei der X-BOX nur extra zum dazukaufen. Also optional - und von daher glaube ich nicht, dass X-BOX Spiele auf HD-DVDs gespeichert sind.

    Ansonsten muss ich kinglui zustimmen - mir geht es ganz ähnlich. Ich hätte auch lieber die HD-DVD gewinnen sehen, unter anderem auch weil mir Sony unsympathisch ist.

    Andererseits bin ich froh, dass die Sache nun endlich geklärt ist und man sich ohne Zweifel einen Blu-Ray Player kaufen kann. Ich kaufte immer gerne DVDs (habe so an die 200 Filme auf DVD gekauft), in den letzten beiden Jahren habe ich allerdings nur noch sehr wenige DVDs gekauft weil ich eigentlich schon lieber HD Filme kaufen würde, aber die Sache mit dem Format so unklar war.

    Ich denke es wird einigen Leuten ähnlich wie mir gegangen sein - viele werden sich jetzt einen Blu-Ray Player kaufen und damit der ganzen HD Geschichte etwas mehr Schwung geben. Bleibt zu hoffen, dass auch die Preise für Blu-Ray Filme bald etwas sinken.
     

Diese Seite empfehlen