1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tonprobleme mit iMovie

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von appletux22, 16.02.10.

  1. appletux22

    appletux22 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.10
    Beiträge:
    3
    Hallo alle miteinander,

    ich spiele Klavier und würde gerne einen Song aufnehmen und dabei meine Finger Filmen o_O
    Mein "Werkzeug" ist ein Macbook mit iSight Kamera und das Programm iMovie.

    Also die Videoaufnahme klappt einwandfrei.

    Das Problem:
    iMovie macht die Tonaufzeichnung immer über das Interne Mikrofon. Dabei leidet aber sehr die
    Tonqualität und deshalb möchte ich es über einen "line-in" Anschluss machen. Ich spiele auf einem
    E-Piano und habe es über das "line-in" Kabel bei Meinem Macbook am Mikrofon Anschluss angeschlossen.

    Wenn ich nun im iMovie bei "Voiceover" auf "Eingang (integriert)" klicke und dann auf die Tasten meines Klaviers drücke
    dann erscheinen die Balken Links und Rechts. (Also müsse es ja jetzt rein Theoretisch klappen.)
    Wenn ich jetzt aber ein Video aufnehme dann nimmt es trotzdem noch über das interne Mikrofon auf.

    Kann mir da bitte jemand weiter helfen?

    Danke im Voraus
    Grüße Lukas
     
  2. appletux22

    appletux22 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.10
    Beiträge:
    3
    Hmmm... ok da mir da wahrscheinlich keinen einen rat weis, was ich mir schon fast gedacht habe,
    dann frag ich mal was anderes.

    Weis jemand ein anderes Programm mit dem ich aufnehmen kann? (Opensource, kostenfrei wäre gut)

    Ausprobiert habe ich schon:
    Quicktime Broadcaster (da ertönt auf einmal ein schrilles Pfeifen)
    iRecord (das Spinnt auch und funktioniert nicht so wie ich das möchte)
    BTV (da ertönt auch auf einmal ein schrilles Pfeifen)

    kennt ihr sonst noch welche?

    grüße Lukas
     

Diese Seite empfehlen