1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tonprobleme bei iDVD Image erstellen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von mario, 08.08.06.

  1. mario

    mario Gast

    Hallo
    Ich arbeite mit iDVD 5.0, und kann ein iMovie Projekt an iDVD
    schicken, und den Film dann auf DVD brennen - kein Problem.
    Wenn ich aber vom selben Projekt in iDVD ein Image erstelle, und
    den Film dann abspiele (Quicktime), ist der Ton unbrauchbar (hört sich metallisch an, evlt. falsche Sample-Frequenz).
    Was kann die Ursache sein? Benutzt iDVD verschiede Audio Encoder Programm fuer 'DVD brennen' und 'Image erstellen'.
    Danke fuer Eure Hinweise.
    PS: ich habe die Sache bereits ausprobiert in iDVD mit 'Codierte Medien' löschen, und Loeschen des com.apple.idvd.plist Files
     
  2. mario

    mario Gast

    hmmm, hab jetzt nochmals ein Image erstellt. Komischerweise
    funktioniert jetzt alles, wenn ich den Film mit dem Mac DVD Player abspiele, wenn ich den Film aber über Quicktime abspielen will, kommt jetzt gar nichts an Ton raus.......ist im Moment aber egal.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Nein. Aber der DVD Player besitzt einen integrierten AC-3 Decoder. QuickTime nicht.
     

Diese Seite empfehlen