1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ton geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von goripollo, 30.12.07.

  1. goripollo

    goripollo Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    31
    Hi
    irgendwie häufen sich die Probleme mit Leopard, welches ich auf meinem Powerbook G4 1,5Ghz installiert habe.
    Nicht nur, daß man die Arbeitsgruppe nicht ändern oder überhaupt eintragen kann, nein jetzt funktioniert auch nicht mehr mein Ton.
    Wenn ich über F3-F5 gehe, ist der Ton sozusagen disabled, in den Toneinstellungen, sehe ich auch kein Tongerät (alles ausgegraut und disabled), ITunes spielt auch keine Songs mehr ab, auch dort habe ich nach Toneinstellungen geguckt - ohne Erfolg.
    In Foren habe ich außer einem nur gefunden, daß ich meinen RAM resetten soll. Irgendwie habe ich aber auch gelesen, daß das nicht ungefährlich ist. Desweiteren bekomme ich auch hier und da eine Absturzmeldung des SystemUIServers.
    Irgendjemand eine Idee dazu?

    Dank Euch.
    Ciao
    gori
     
  2. goripollo

    goripollo Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    31
    Hi

    nachdem ich nun den rechner zum dritten mal runtergefahren habe und das stromteil wieder dransteckte, sowie die usb maus abklemmte, geht wieder der ton. eine systemuiserver crash fehlermeldung bekam ich bisher auch nicht mehr.
    o_O
    ehrlich gesagt, mache ich den abgestürzten server für den nicht vorhandenen ton verantwortlich. und eventuell auch die maus. obwohl das absolut unlogisch klingt.

    Ciao
    gori
     

Diese Seite empfehlen