1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TomTom kündigt Update an

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 12.11.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Um TomTom ist es seit der Veröffentlichung des CarKits etwas still geworden, aber gearbeitet wurde nach wie vor. Denn wie vor wenigen Minuten eine PR-Mitteilung der Niederländer ankündigte, wurde heute eine neue Version der Navigationssoftware eingereicht. Folge Funktionen werden in den kommenden Wochen gratis hinzukommen: Erweiterter Fahrspurassistent, Text-to-Speech, „Hilfe!“- Menü (stellt den direkten Zugriff auf in Notfällen relevante Informationen wie Telefonnummern von Rettungsdiensten sicher oder weist auf Wunsch den Weg zum nächsten Krankenhaus, Update des Kartenmaterials, personalisierte Warntöne und die dringend erforderliche iPod-Steuerung. TomTom ist im AppStore in verschiedenen Versionen erhältlich: West-Europa, USA & Canada und D-A-CH.[/preview]
     

    Anhänge:

    • gett1.jpg
      gett1.jpg
      Dateigröße:
      37,9 KB
      Aufrufe:
      490
  2. dajemi

    dajemi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    145
    ...leider zu spät!
     
    uuser gefällt das.
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Womit sich er Abstand zu Navigon von 3 auf 2 verkleinert.
     
  4. GeniuzZ

    GeniuzZ Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Das hätte früher geschehen müssen. Wer weiß, vielleicht überholt TomTom den Konkurrenten Navigon irgendwann einmal. Doch ich habe mich für Navigon entschieden.
     
  5. Eventide

    Eventide Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    265
    Würde ich auch nicht ausschliessen. Vorallem wenn sie mal HD Traffic einbauen. TomTom schraubt ja laufend an der Software rum, das ist ja bei den richtigen Geräten auch schon immer so gewesen.
     
  6. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ja geb ich dir ja Recht, aber auch Navigon liefert konstant Updates. Daher wirklich die Frage ob es TomTom wirklich einmal schafft die verlorene Zeit wieder reinzuholen. o_O

    P.S: Ich habe Navigon!
     
  7. XeroX

    XeroX Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    407
    Was bringt das dem Endkunden? Hätten sie früher die Chancen entdeckt und genutzt, könnten wir nun fertige Endprodukte in der Hand halten und müssten uns nicht mit Updates rumschlagen. Soetwas nervt Leute wie mich einfach nur, die ein Produkt lieber benutzen, als es ständig updaten zu müssen. Ich bin also sowohl von Navigon als auch von TomTom mehr als enttäuscht, von TomTom allerdings ein wenig mehr, in Anbetracht der großen Ankündigungen und des maßlos späten Releases. Aufgrund des größeren Funktionsumfanges und der besseren Handhabung habe ich mich allerdings doch für Navigon entscheiden müssen. Aber nichts desto trotz wäre mit einem früheren Engagement auf dem Gebiet eine viel schnellere Realisierung einer Navigationssoftware möglich gewesen.

    Aloha,
    Grischa
     
  8. slaya23

    slaya23 Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    566
    Öhm, fehlt da oben eine Klammer "zu"?
     
  9. iRockz

    iRockz Starking

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    214
    Update ist da :)
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich bleib auch bei Navigon... Die haben für mich von Anfang an ein gutes Produkt geliefert, wieso sollte ich da jetzt wechseln?
     
  11. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Blöd dass ich in der Schule bin :/
    Da brauch ich ja 10h bis ich das geladen hab xD

    Dann warte ich halt bis ich daheim bin...
     
  12. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Ich habe gerade das Update 1.2 geladen und die ersten Tests durchgeführt.
    Gegenüber der Navigon-Software zeigt bei TomTom die Demo ja die ganze Strecke. So kann man ja die neuen Möglichkeiten direkt sehen:
    Fahrpur-Assistent: vorhanden, aber gegenüber Navigon sehr primitive Darstellung in verkürzter Form.
    Radar-Kontrollen: noch immer keine Anzeige.
    TMC: noch immer nicht integriert; bei Navigon aktuelle TMC-Situation über online-Abruf; Integration von aktueller Fahrweise anderer Navigon-Nutzer.
    Fazit:
    Ich bleibe bei Navigon.
     

Diese Seite empfehlen